16. Oktober 2016

Land mit U - Glitzer und Co;-)

Gleich fiel mir Ungarn ein,
aber auch die Ukraine wäre ein großes Land mit U, in Europa. Insgesamt gibt es fünf Staaten mit dem Anfangsbuchstaben U.
Die weiteren wären Uruguay in Südamerika, Uganda in Afrika und Usbekistan in Asien.




Da ich mich nicht entscheiden konnte, habe ich das "Feuer von Ungarn",und die Flagge gewählt. Das ist meine Landtypisch-Karte mit U, für Petra.
Die rote Paprika und das aus Ihr hergestellte rote Paprikapulver sind natürlich eines der Markenzeichen Ungarns und dürfen auf keiner Touristen-Einkaufsliste fehlen. Angebaut werden sie zumeist im sonnigen Süden des Landes, in der Region um Szeged. Zu erwerben sind sie aber fast überall. In speziellen Fachgeschäften erhält der Feinschmecker dann auch eine breite Palette an allen möglichen Produktvarianten - von getrockneten Paprikas, über Paprikaöl, bis hin zum Paprikaschnaps.
In der ungarischen Küche ist die Paprika natürlich kaum wegzudenken. Fast alle Fleisch- oder Gemüsespeisen erhalten damit ihre typische, ungarische Note.

Die Paprika ist ein Nachtschattengewächs, dessen Schoten als Gemüse oder Gewürz in der Küche verwendet werden. Die Frucht enthält Calcium, Fettsäuren, Kalium, Kohlenhydrate, Magnesium und Vitamin C sowie das für die Schärfe verantwortliche Capsaicin.

Ungarisch - Die Sprache von knapp 15 Millionen Menschen

Ungarisch ist eine sehr schöne melodische Sprache, aber auch eine der schwierigsten weltweit. Die fehlende Anlehnung an andere bekannte Sprachen und vor allem die sehr umfangreiche Grammatik erschweren das Lernen der ungarischen Sprache. Wer die Mühen dennoch auf sich nimmt, kann sich am Ende mit knapp 10 Millionen Ungarn und noch 4-5 Millionen außerhalb von Ungarn lebenden Menschen unterhalten.


Zu Ungarn, fällt mir auch noch der Balaton, auf Deutsch Plattensee ein,  er wird nicht umsonst das Meer der Ungarn genannt:
Mit einer Fläche von rund 595 km² ist er der größte Binnensee Europas.
Es lohnt sich, das Umland des Sees zu entdecken, denn hier – im Balaton-Oberland-Nationalpark – haben sich viele Schätze versteckt. Die Kulisse aus Natur und Kultur lädt zu Entdeckungstouren mit Auto, Fahrrad, zu Fuß oder auf dem Rücken eines Pferdes ein. Teil des Nationalparks ist auch der Klein-Balaton, eines der größten Feuchtbiotope Europas mit vielen Lehrpfaden und ein Paradies für Vögel und Wasserbüffel. Bei Tihany bestaunen Besucher die duftenden Lavendelfelder. Burgen und Burgruinen, wie Sümeg oder Szigliget, bieten zudem eine tolle Aussicht. Die wichtigsten Städte am Balaton sind übrigens Siófok, Balatonfüred und Keszthely. Während Siófok die Partyhauptstadt der Region ist, beeindruckt Keszthely mit seinem historischen Zentrum. In Balatonfüred hingegen flaniert man am besten auf den weitläufigen Promenaden und entdeckt herrschaftliche Villen der Jahrhundertwende.

Quelle:https://www.weg.de/urlaub/ungarn/plattensee-balaton

Ich fand es wieder sehr interessant eine zumindest, virtuelle Reise durch Ungarn zu machen...

                                                            

Nun könnt ihr euch, von Petras Karte zum
Land mit U, überraschen lassen.!
 



- sie hat eine bezaubernde Karte aus Seide kreirrt.
Usbekistan liegt an der früheren Seidenstraße, schreibt sie....und auch heute noch wird in Usbekistan Seide hergestellt.
Auf ihrer Karte finden sich u.a. Fäden aus den Seidenstoffen, Seidenstickgarn und die Hälfte eines Seidenkokons...und das alles auf Dupionseide.

Noch mehr Infos bekommt ihr wieder,
auf Petras Blog!





Mein Herzilein;-)



- hatte gestern ihren 4.Geburtstag
...und im Moment mag sie Glitzer sehr gerne.
 - so habe ich ihre jährliche Geburtstags-Karte,
 ein wenig mit Glitzer verziert.


KleinesUpdate:
Lotta holte gleich ihre Karten,
die sie schon in den vergangenen Jahren und zur Geburt,
 von mir bekommen hatte.


Auch habe ich das Glitzerherz von hier


- nochmal nachträglich mit mehr
 Glitzer und Perlen  verändert.






Gestern direkt vor meinem Nähzimmerfenster;-)...



- es ist immer wieder niedlich, das"Kriegen"

spielen, zweier kleiner Eichhörnchen

beobachten zu können.
(das kleine Braune, mittig im Bild- das andere ist schon wieder oben im Baume;-))

Gar nicht so einfach, sie fotografisch zu erwischen

- denn sie sind soo flott !






Herzlich grüßt Euch,

Klaudia


Kommentare:

  1. Liebe Klaudia,
    ja Ungarn ist mir auch sofort eingefallen, diese Pfefferoni, ich mag sie sehr, tolle Karten, auch diese für Usbekistan. Besonders gefallen mir natürlich (wie immer) die Herzen, da darf auch ruhig etwas Glitzer drauf sein ;-)
    Lg und weiterhin soviel Kreativität.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Klaudia,
    tolle Karten sind wieder entstanden, mit wieder einigen Landesinformationen.
    Eine liebevolle Karte für Dein Enkelkind. Sehr schön.
    Bei uns im Garten kann man die kleinen Eichhörnchen auch immer beobachten. Ich freue mich immer darüber.
    Hab einen schönen Sonntag
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Wieder sehr schöne Karten und interessante landeskundliche Information. Ist die rote Farbe in der Fahne von Ungarn auch nicht von Paprika ;)?

    AntwortenLöschen
  4. Eine großartige Wahl, Klaudia, dich für das Land Ungarn entschieden zu haben. Deine Umsetzung ist grandios geworden, ganz ehrlich! Und wieder so viel Wissenswertes hast du zusammengetragen. Wer möchte da nicht den nächsten Urlaub am Balaton sofort buchen? ;)
    Aber auch Petra hat eine sehr aufwendige und kreative Arbeit verrichtet. Ein toller Tausch!
    Und deine kleine Prinzessin mag derzeit ganz viel Glitzer? Wie gut, dass du ihr diesen Wunsch zum 4. Geburtstag erfüllen konntest. Sie wird sich riesig über das liebevoll gefertigte Stoffherz gefreut haben.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Wow, eine "scharfe" Karte
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Klaudia,

    wunderschön schauen die beiden Länderkarten aus. Wieder etwas dazu gelernt.
    Auch die Karte und das Herzl für deine Enkelin sind sehr schön.
    Schönen Sonntag und ganz liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Klaudia, was du für schöne AMC wieder gezaubert hast, klasse, deine Ideen sind toll. Deine Karte für mich einfach wunderschööön, danke, meine Gäste heute Abend wollen immer alles genau sehen und so , freuen die sich auch an tollen Karten. :-)
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Klaudia
    Wunderschöne Karten hast du gewerkelt und auch eine wunderschöne bekommen.
    Das Glitzerherz ist mega schön.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Klaudia,
    eure Karten sind wieder mehr als gelungen, ebenso die Karte für deine Enkeltochter. So ein Glitzerherz ist genau das Richtige für das Alter.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Klaudia, ihr habt wieder so schöne Karten gemacht! Ich bin immer wieder überrascht, was man auf so wenig Fläche alles gestalten kann.
    Wunderschön!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Oh, wieder so schöne einfallsreiche Karten. Eine schöner als andere.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Klaudia,
    Diesmal hast Du mich ganz und gar mit Deiner Karte gefangen, ist doch Ungarn ganz nahe von hier und vieles davon kenne ich. Euer Tausch ist immer sehr interessant und das sich die Prinzessin über die Karte gefreut hat kann man sich gut vorstellen -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen

♥♥♥-lichen Dank, dass du dir die Zeit, für einen lieben Kommentar genommen hast !Ich freue mich darüber sehr!
Allerdings sind Fragen und konstruktive Kritik erwünscht und werden so wie es mir möglich ist, schnellstens beantwortet.
Jedoch allen eine Antwort-Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgründen einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.♥♥♥

printfriendly

Print Friendly and PDF

Das könnte Dich vielleicht auch interessieren!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...