24. März 2017

Projekttasche Nr.2


Hallo, Ihr Lieben.....

Vor ein paar Tagen fiel mir eine kleine Kiste mit Scraps in die Hände

....und ich hatte plötzlich große Lust, sie einfach aneinander zu nähen.
Gedacht- getan!

Dafür habe ich einen Zierstich der Nähmaschine genutzt.
Kleine 6er Blöcke habe ich auf Vlies genäht
...und diese dann wieder aneinander...


...nicht 100%ig, aber Zweckerfüllend...;-)

Das Freihandquilten hat mir besonders Spaß gemacht....denn ich habe einfach drauf los gequiltet...;-)



Ein Stückchen Folie hatte ich auch noch....und so ist
 eine zweite Projekthülle daraus geworden.



Ich finde sie ganz praktisch....



Meine Erste hatte ich von Petra geschenkt bekommen....


...und sie wird rege genutzt.

- und kürzlich


 hatte ich ja schon eine aus Webkannten gefertigt
 und hier gezeigt.

Bei meinen UFOs könnten es eigentlich noch viel mehr Projekthüllen sein....;-).
Komisch ich hatte mir vorgenommen, die Ufos abzubauen
....doch gerade habe ich überhaupt keine Lust darauf!
Ich hoffe, ich kann sie jemals beenden;-)

*****

Herzlich willkommen in der Bloggerwelt,
liebe Ingrid
Schaut doch mal bei ihr hinein...


     Herzlichst Klaudia
✿≫✿≪✿∗♥✿≫✿≪✿∗♥

22. März 2017

Schwarz-Weiß



Noch ein Kosmetiktäschchen...in Schwarz-weiß....ist fertig geworden.


- ich mag die Form sehr gerne




- Rückseite -


- Innenleben -


- passend zum Schwarz-weiß-Täschen, hatte ich noch eine inspirierende Idee


- für eine AMC

Heute geht alles auf die Reise, zu einer lieben Person,
 die leider nicht  mehr bloggt!


****

Kürzlich gelesen:

Ein Gruß an die Pharmaindustrie
Rasch ein Mittelchen verschrieben,
und das Unwohlsein vertrieben.
Gegen Nebenwirkung dann,
kommt ein and’res Mittel dran.
Und das neue Mittel? Richtig!
Das zu wissen ist sehr wichtig,
hilft es gegen Kopfwehplagen,
schlägt es sicher auf den Magen.
Nun den Magen auskurieren,
doch das geht dann an die Nieren.
Spritzen hilft in diesem Falle,
und schon meldet sich die Galle.
Die behandelt man dann täglich,
bis das Kopfweh unerträglich.
In diesem Stadium hilft dann nur
eine ausgedehnte Kur.
Dort werden völlig ungeniert
neue Mittel ausprobiert.
So entsteh’n aus Kerngesunden
nach und nach des Arztes Kunden.
Enden wird der Kreislauf nie,
dank der Pharmaindustrie .
Für die sind letztlich die Gesunden
alles nur verlor’ne Kunden.

Autor:

Lothar Thielmann

19. März 2017

Taschen - Sew - Along - März

Da lag doch noch dieses niedliche Häschen, als Stickmotiv herum...





...und spontan kam mir die Idee, es zu einem kleinen Täschchen
 für meine Enkelin, für Ostern zu verarbeiten.


Kombiniert habe ich es mit Scraps 


und Stickereien der Nähmaschine.



Auf der Rückseite habe ich noch, ein Hexagon platziert-...so war
 auch dieses, gleich verwertet.
Es ist viel Platz darin, für diverse kleine Sachen, zB. für neue Stifte,
Haarspangen, Sticker, Glitzerkram und vieles mehr...



Gerne verlinke ich sie gleich noch im Taschen Sew Along,
- denn dort geht es in diesem Monat, um das 
Thema "Patch it!" 

Taschen, mit integriertem Patchwork-Element, sind gewünscht. 



Diesem Wunsch bin ich gerne nachgekommen;-)...
 und habe das Häschen, mit der Stickerei und den Scraps umrandet....


*******




Ich weiß nicht, ob ihr ...schon wusstet;-),

dass ich die Linkliste, oben in den Seitenregistern,
(unterm Header) immer wieder auf dem Laufenden halte, bzw. ergänze.

Also , falls ihr mal auf der Suche nach etwas seid, dort gibt es so vieles Neues zu entdecken - es lohnt sich zu stöbern:

  • ·       Muster und/oder  Anleitungen
  • ·       Free-Quilting-Anleitungen
  • ·       Tipps und Tricks zum Verarbeiten von Wachstuch
  • ·       Stickmuster
  • ·       Naehzubehör/Kurzwaren
  • ·       Vliese und Füllwatten
  • ·       Stickdateien
  • ·       Freebies
  • ·       Nützliche Tutorials
  • ·       Bloghintergründe
  • ·       Freie Schablonen zum Ausdrucken
 ....und vieles mehr.

 
Ich freue mich über euren Besuch und vielleicht auch über einen kleinen Kommentar, auf der Seite.....das motiviert mich, damit weiter zu machen!


Habt einen schönen Sonntag, liebe Grüße

Klaudia


15. März 2017

B wie Bläuling


Heute sind Petra und ich wieder beim
 "Natur" Monatstausch angekommen...!!!


Bei meiner Suche nach einem Motiv,
 bin ich beim
"himmelblauen Bläuling" gestrandet.

Dieser in Natura wunderschöne Schmetterling, hatte es mir angetan.

Hab ich schon erwähnt, das ich Schmetterlinge sehr mag;-).

Auch einige andere Motive kamen in die nähere Auswahl wie zB.:

- die Birkenrotkappe (ein Pilz), das  Blaukehlchen,

der Bartkauz oder der Bergfink.



Ein paar Infos fand ich zu dem hübschen Tierchen:
Der Himmelblaue Bläuling hat eine Spannweite von ca 2,5- 3,5 cm.
 Er kommt in Mittel- und Süddeutschland, vorwiegend in höher
gelegenen Regionen vor, jedoch sehr selten.

 Männliche und weibliche Tiere, haben eine unterschiedliche Färbung.
Beim Männchen sind die Flügeloberseiten leuchtend hellblau gefärbt
…daher hat er auch seinen Namen.
Der Hufeisenklee und Hornklee ist seine hauptsächliche Nahrungsquelle.
 Noch mehr gibt es  hier Quelle nach zu lesen....

*******************************

Heut durfte ich auch Petras tolle Karte aus dem Briefkasten fischen;-)

Sie hat mir diesen zauberhaften Birkenwald genäht.
Ich mag Birken sehr gerne- besonders zur Maienzeit,
wenn sie wieder grün werden.




Bei Petra könnt ihr wieder mehr dazu lesen...!


****

Gestern bereits, konnte ich auch schon die Monatskarte vom PQF auspacken
... und was kam zum Vorschein?




Dieser wunderschöne Fisch, von Geli 56
 Das Sternzeichen passend im März.
Ich habe mich sehr, über die schönen Karten gefreut...Danke.

****

Heute geht es bei uns weiter, mit dem Ausräumen und Sortieren, des Wohnzimmers...langsam geht`s voran;-).


...geniesst den herrlichen Frühlingstag!

Herzlichst Klaudia

12. März 2017

Ziehung des Gewinners - und neues Kissen !!

Da war ja noch meine kleine Verlosung,
 anlässlich meines 7. Bloggeburtstages.

Ganz herzlichen Dank, das ihr so zahlreich daran teilgenommen habt!
Ich habe mich sehr über eure Kommentare gefreut...und das es euch auf meinem Blog immer noch gefällt;-)

...das spornt mich an, weiter zu machen!

Alle Losnummern habe ich heute morgen, fein säuberlich in ein Töpfchen gegeben
- da ich aber bis Dienstag "solo" bin....musste ich die Ziehung,
 diesmal eigenhändig übernehmen;-)


Mit geschlossenen Augen, habe ich als 

*
*
*
*
*
*
*


1. Gudrun von "Misspatchwork"

*

*

2. Manuela von Manuelas Flowergarden


*
*


3.Susanne von "Neststern"
gezogen.

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen!

Bitte meldet euch doch wegen der Adresse per Mail und schreibt
in einem Kommentar, welchen Gewinn, ihr gerne hättet .

Gerne hätte ich euch alle beschenkt,
doch das würde wohl meinen Rahmen sprengen,..... drum seid nicht traurig, denn es wird wieder eine Verlosung geben!



******

Gestern hatte ich handarbeitstechnisch einen guten Tag;-)
...ich konnte nämlich ein neues Kissen beginnen und und auch fertig stellen.
Boah, sowas liebe ich;-),
 wenn mich keiner stört,
- oder ich zwischendurch nichts anderes erledigen muss;-)


Da mein Mann übers Wochenende mit seinem Freund bei einer Mineralienmesse, in Idar-Oberstein weilt, war es mir möglich....und so hatte ich mir Zeit,
 zum Nähen genommen.




Im letzten Jahr hatte ich Quiltlineale und Schablonen gekauft
....und war nicht gleich dazu gekommen, sie auszuprobieren.



Freitag abends dachte ich, eigentlich könntest du für ein neues Kissen,
mal dieses Rundungen-Dings ausprobieren;-)




Gedacht, getan.....gestern dann, war es soweit ;-)
- zunächst habe ich Muster auf Stoff aufgezeichnet,
ausgeschnitten, zusammen genäht....es fluschte.
Sandwich hergestellt und mit FMQ, im Muster des Kissens gequiltet,





Da wir uns eine Couch, in Brauntönen ausgesucht haben, waren mir die Farben relativ schnell klar...denn ich wollte  es Ton in Ton und Erdfarben.



- Rückseite -

Muster: Marke Eigenbau
Größe:41 x 41cm, mit Stehkragen
Rückseite: Beige, mit verdecktem Reißverschluss




Bei bestem frühlingshaftem Wetter, 
konnte ich heute morgen meine Fotos dafür schiessen;-)
- ihr seht, es hat mir sichtlich Spaß gemacht....daher sind es soviele geworden, denn ich konnte mich nicht entscheiden;-)!


*******

Passend zum Frühling.....



habe ich überraschend, ein paar Frühlingskarten auf Reise geschickt




....und hoffe, die Empängerinnen freuen sich darüber....!

*****

....und im Patchwork-und Quiltforum wird auch wieder getauscht.


                     

- meine Karte ging dieses mal, an "Whiteflower"

********

Habt einen schönen Sonntag und seid herzlich gegrüßt,
Klaudia

printfriendly

Print Friendly and PDF

Das könnte Dich vielleicht auch interessieren!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...