15. September 2016

"Landtypisch"


T wie TUNESIEN


******
In den Straßen von "Sidi Bou Said" ebenso wie in allen Medinas
 der Städte Tunesiens, findet man die typischen,
 mit Nägeln beschlagenen Holztüren.


Das ist im September, mein Motiv für Petra,
zu unserem "Ländertypisch-Tausch" 



Verarbeitung: Applikation,freihand gequiltet

Ein bißchen interessante Info zu Tunesien, habe ich gefunden:
 
Sidi Bou Saïd ist eine zauberhafte Ortschaft nordöstlich ,
ca. 20 km von Tunis und wird oft als Tunesiens schönstes Dorf bezeichnet.
 
Es liegt hoch über dem Meer am Felsen von Karthago.
Es ist aufgrund seiner traumhaften Schönheit das meistbesuchte Dorf des Landes.  Sein malerisches Ambiente aus Blau und Weiß und der fantastische Blick aufs Mittelmeer haben schon so manche Künstlerseele inspiriert. Gleich in der Nähe befinden sich die historischen Ruinen von Karthago.


Gewusst? Nicht nur in Sidi Bou Saïd, sondern in vielen südlichen Ländern, vor allem in Griechenland, sind die Häuser schneeweiß getüncht und haben blaue Türen und Fensterläden. Warum?
Das Weiß reflektiert die Sonnenstrahlen und hält die Hitze aus den Häusern fern, das kräftige Blau soll lästige Insekten vertreiben.


Quelle:https://franks-travelbox.com/tunesien/sidi-bou-said.html

Gassen schlängeln sich durch die weiß-blaue Altstadt, und die Sonne malt Schattenbilder auf weißgetünchte Häuser, deren blaue Türen kunstvoll mit Nägeln beschlagen sind.
Da passen die "Mouch-Arabias", die verschnörkelten Fensterziergitter, die den Hausbewohnern auch im Sommer eine angenehme Kühle schenken, nur zu gut ins idyllische Bild.

In den Gassen bieten Händler köstliche bambalounis an, frittierte Teigkringel, die in Zucker gewendet werden.
Natürlich gibt es auch Souks, in denen um Schmuck, Teppiche und Wasserpfeifen gefeilscht wird. Besonders hübsch sind die kunstvoll verschnörkelten Vogelkäfige.
Doch eigentlich gehört Sidi Bou Said der Kunst. Dutzende Galerien bieten zu sehr erschwinglichen Preisen die Werke vieler zeitgenössischer Künstler an. In der Boutique Sadika gibt es prächtige Glaskunst aus Tunesien, und beim Schmuckhändler Amel Henchiri (www.amelhenchiri.com) warten opulente Ketten und nicht weniger prächtige Ohrringe und Armbänder auf Käufer.

Auf den Straßen herrscht ein polyglottes Stimmgewirr. Französisch, Spanisch, Arabisch, Englisch - nur Deutsch hört man selten. Die Deutschen haben diese Ecke Tunesiens offenbar noch nicht wieder entdeckt. Während Feriengebiete wie Hammamet oder Djerba mit günstigen Angeboten die Pauschaltouristen locken, setzt die Gegend rund um Tunis, mehr auf Kunst und Luxus.

Quelle: http://www.welt.de/welt_print/article3749387/Tunesien-weiss-blau.html


Leider bin ich noch nicht dort gewesen;-)
....doch finde ich, es liest sich
sehr schön, so als wenn - es eine Reise wert ist!


*******************************

Heute morgen ist auch Petras schöne Karte,
 für mich eingetroffen.
Das Motiv, ist eines meiner  afrikanischen Lieblingstiere.
Petra hatte gestern schon einen klitzekleinen Ausschnitt auf ihrem Blog gezeigt...doch darunter konnte ich mir so gar nichts vorstellen;-).


Die Spannung stieg
......und siehe da, wir haben es auch wieder hinbekommen, je ein unterschiedliches Land auszusuchen!





Ja, sie schaut freundlich aus, liebe Petra.Danke.

Bestimmt könnt ihr bei Petra, wieder Interessantes, zur Karte lesen

*******


Heute habe ich noch eine Empfehlung:

Ward ihr schon mal auf dem Blog von
Quilt Inspiration ?

Dort gibt es sehr schöne Arbeiten zu entdecken
 und zu bewundern und ganz 

viele Freie Anleitungen.

Viel Spaß beim Stöbern!




Diesen Spruch sah ich kürzlich und fand ihn ganz interessant:



„Wer nicht kann was er will, muss wollen was er kann“.

Kommentare:

  1. Hallo Klaudia,
    eure Kartenweltreise ist wie immer interessant und kurzweilig. Du hast ein schönes Motiv gefunden und es prima dargestellt. Bei Petra schau ich gleich auch mal rein.
    LG este

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Klaudia,
    das ist ein tolles Motiv Deiner Karte.
    Auch die Giraffe ist super geworden.
    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Klaudia,
    das sind wieder zwei sehr schöne Karten geworden. Sowohl deine als auch die von Petra.
    Ich freue mich immer jeden Monat auf euren Länder-Karten-Tausch. Man lernt vieles und diesesmal klang es nach einem richtig schönen Reisebericht.
    Liebe Grüße, Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Klaudia,
    toll die beiden Karten, und gleich noch so ein schöner Reisebericht dazu.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Klaudia,
    das sind wieder ganz besonders schön gemachte AMC's! Ich bewundere da immer wieder auf's Neue Deine, Eure Kreativität!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein ebenso schönes Wochenende!
    ♥ Allerliebst Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Klaudia,
    Wie immer sind beide Karten sehenswert und Dein Beitrag dazu stimmt alles perfekt ab -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  7. Deine AMC zeigt wieder viele wunderbare Details. Es war wieder ein toller Tausch.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  8. Oh, wie schön, auf deinem Blog herbstelt es schon so herrlich, liebe Klaudia. Dein Header stimmt uns schon auf die kommende Jahreszeit ein, gefällt mir gut.
    Ich war auch noch nicht in Tunesien, aber du hast mein Interesse nun geweckt! :)
    Dein AMC ist wieder total klasse und sehr aufwendig gefertigt. Petra wird sich ganz gewiss darüber gefreut haben. Aber auch ihre Karte ist großartig! Giraffen zählen zu meinen Lieblingstieren, deshalb bin ich AUCH von ihrer Handarbeit sehr begeistert.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und sende liebe Grüße
    Katrin
    P.S. Dein Tagesspruch ist wie für mich gemacht, Klaudia. Vielen Dank für deine Auswahl, ich fühle mich sehr angesprochen (du weißt schon...). ;)

    AntwortenLöschen
  9. Deine AMC trifft genau das Flair von Tunesien. Danke für die vielen Infos über Land und Leute.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  10. Guten Tag, Klaudia !

    Danke Schoen ! Thank you so much for posting a link to Quilt Inspiration. That was so nice of you, and we really appreciate your kindness ! :-)
    We love your work, and the Tunisian door is beautifully done. You are very talented ! We love the giraffe card from Petra also.
    Thank you again, hugs and best wishes, from Marina and Daryl Lynn

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Klaudia,
    ich war noch nie in Tunesien oder Tansania..lach..habe aber dank dir wieder mal einiges gelernt. Ich finde eure Ländertypischen AMC`s immer mega spannend. Und wie wunderbar kreativ ihr da stehts dran geht. Fantastisch!
    Beide sind wieder einzigartig und einfach toll anzusehen.
    Auch dein neuer Header hat mich gleich zum lächeln gebracht...der Herbst kommt..
    Grüß dich ganz lieb
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Ein schöner Kartentausch. Es ist immer spannend die Hintergrund-Informationen zu den Karten zu lesen. Man geht dabei auf eine kleine Reise und kann total abschalten.
    Liebe Grüsse, Hannelore

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Klaudia,
    wieder ein toller länderbezogener ACM-Tausch. Sehr interessant finde ich immer euere Erläuterungen dazu, so lernt man gleich etwas über das jeweilige Land.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  14. Bei Petra hatte ich euren schönen AMCs schon gesehen, wunderwunderschön, deine Tür ist so detailreich und liebevoll gestaltet und die niedliche Giraffe ist ebenfalls toll geworden.
    Ich freue mich immer, euren Tausch zu beobachte.
    Ganz liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  15. zwei zauberhafte Karten habt ihr beiden wieder gearbeitet. Ich liebe euren Austausch.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

♥♥♥ - lichen Dank, für deinen lieben Kommentar !
Ich freue mich über dein Interesse an meinen Arbeiten! ♥♥♥

printfriendly

Print Friendly and PDF

Das könnte Dich vielleicht auch interessieren!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...