13. November 2013

Wie eine kleine Bescherung;-)....und Farbklecks No.12

Heut möchte ich Euch, von Petras und meinem gestrigem Nähtag erzählen.

Freequilting üben und Reißverschlüsse einnähen, hatten wir uns vorgenommen...


Doch zunächst haben wir wieder kleine Geschenke getauscht....

 
Petra hatte ja kürzlich, an ihrem  Nähwochenende,
 eine ganz bezaubernde Kalenderhülle gefertigt,
die sie bereits am letzten Wochenende auf ihrem Blog zeigte.
Für mich
hat sie diese tolle Rezeptbuch-Hülle gewerkelt.
 
 
Sie gefällt mir sehr gut....und nun werden die Rezepte,
noch aus meiner Schulzeit, dort hinein übertragen ;-)
Ganz toll, finde ich dieses kleine Quadrat darauf,
welches mit einem Druckknopf befestigt wird.
 
 
Im Inneren kam dieses schöne Rezept-Buch zum Vorschein
...und damit es nicht so leer ist, hat mir Petra gleich das leckere
Ofensuppen-Rezept, hineingeschrieben.
Wer Interesse an dem Rezept hat, der klicke aufs Bild
dort findet man es leserlich ;-)!
 
 
...diese kleinen, süßen Söckchen hat Petra , für Lotta gestrickt,
einfach niedlich sehen sie aus
 
 
Beim  Freequilting haben wir zunächst Trockenübungen auf Papier gemacht;-)
 
Da Petra noch kein Quiltfüßchen für ihre Nähmaschine hat
...konnte sie schon mal ein wenig Erfahrung und Gefühl dafür,
auf meiner Nähmaschine bekommen.


- so sah unser Nähtisch-Gewusel aus -

 
Dann gab es das Mittagessen
- Backofen-Suppe mit leckerem frischem Brot
 
 
danach ging`s weiter....
 - es wurde das Reißverschluss einnähen geübt
und schwupps, war je ein Täschchen fertig.
Petra hatte sich dafür diesen tollen Stoffballen Stoff ausgewählt.
Schick ist ihr erstes Täschchen geworden
....und es hat schon recht gut geklappt, mit dem Einnähen des RV.

 
 
 
Zwischendrin  gab es zum Kaffee "Mehlbolzen"
...oder hießen sie Mehlbomben???,
(grübel;-)..ich weiß es grad nicht) .
Ich kannte sie bisher nicht
...aber sie sind wohl tradioniert, in der Gegend, für den St Martinstag!
 
 
Danach haben wir noch je ein Täschchen genäht,
diesmal mit Vlies gefüttert,
und ohne Bogen.
Petras zweite Tasche ist bereits ohne Hilfe entstanden...

Es hat uns wieder viel Spaß gemacht
...und wir haben beschlossen, es vielleicht nun regelmäßiger zu gestalten.
 
 --------------♥♥♥---------------
 
 
Mein heutiger Farbklecks :
 
*Die kleine Farbpalette Patchwork*
Wertvolle Ratschläge und Techniken 

von Anne Walker
 
ISBN 3-8290-0672-1

 
...ich hatte es gekauft,
weil ich der Meinung war, ich müsste meine Farbwahl der Stoffe besser,
gezielter, harmonischer...eben perfekter abstimmen.
Doch ich muß gestehen, ich habe bisher wenig hinein geschaut!;-(
 
Auf jeden Fall, befinden sich darin,
 die Grundprinzipien der Farbharmonie,
die einem dabei sehr hilfreich sein können.

Außerdem sind kreative
Beispiele professioneller Quilter,
Kunsthandwerker und Designer darin.
 
- und auch
400 verschiedene Kombinationsmöglichkeiten
einfarbiger und bedruckter Stoffe abgebildet.

 
 --------------♥♥♥---------------
 
Heutiger Tagesspruch:

Leben
Es ist schön zu leben ,
weil Leben anfangen ist ,
immer in jedem Augenblick.
Cesare Pavese
 
Herzlichen Gruß
Klaudia

Kommentare:

  1. Also wenn das nicht soooo weit weg wär, würde ich auch mal zu einem eurer Treffen kommen!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Klaudia, sehr sehr schön dein Rezepte Buch. ..Petra hat mir heute morgen schon davon erzählt. ..und die Söckchen ganz süß
    Liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Klaudia, sehr sehr schön dein Rezepte Buch, Petra hat mir heute morgen schon davon erzählt, und die Söckchen finde ich auch süß
    Liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Klaudia,
    Bei Petra habe ich schon gesehen wie nett Euer Treffen war, schön, dass Ihr Euch gefunden habt und nahe genug beieinander wohnt um das auch weiter zu machen -
    das Rezeptbuch ist wirklich toll und die anderen Dinge ebenso. Lotta hat nun immer warme Füßchen -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  5. Gemeinsames Nähen macht bestimmt viel Spaß.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Klaudia,
    solche Nähtreffs machen Spaß und sind gut für die Seele...tolle Täschchen habt ihr genäht..
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Klaudia,
    das sieht nach einem tollen Treffen aus!
    Schön, wenn man die Möglichkeiten in der Nähe hat :O)
    Dein Spruch des Tages find ich super!
    Ich wünsch Dir einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Klaudia,
    so ein Nähtag ist echt super!! Da schafft man dann auch was.... und lernt immer etwas dazu...
    Und dein Farbklecks heute ist ja wohl ein Klassiker!! Ich habe es auch im Regal stehen.....
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  9. ach .... so ein nettes Treffen hätt ich hier auch gern mal, leider seid ihr alle viel zu weit weg.
    Die Täschli´s sind aber sehr schön geworden und auch die Söckchen für Lotte, hachz.
    Das Buch aus dem Farbklecks ist sicher sehr interessant, danke für die Vorstellung.
    Ganz liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  10. Ihr scheint einen schönen und zu dem noch produktiven Nähtag gehabt zu haben.
    Lg Narianne

    AntwortenLöschen
  11. LIebe Klaudia,
    was für einen schönen Tag hattet Ihr Beiden, da wäre ich auch gerne dabei gewesen und hätte von Deinen Kenntnissen profitiert und natürlich mitgeschwatzt.
    Liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Klaudia,
    So ein Nähtreffen ist immer wieder schön und die Bilder zeigen, dass ihr einen tollen Tag hattet.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Klaudia
    Das tönt nach einem sehr gelungenen Tag! Ich habe noch nie von einer Backofensuppe gehört - die sieht aber sehr lecker aus und ich werde es gerne mal ausprobieren!
    Vielen Dank fürs Rezept und auch für deinen netten Kommentar bei mir!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Klaudia,
    ich habe schon bei Petra von eurem schönen Treffen gelesen und ihr hattet wirklich einen 1A-Spitzen-PW-Freundinnen-Tag!!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Klaudia,

    der Tag war toll und wenn ich die Kommentare zu unserem Posting lese, so wären wir nicht allein, wenn einige in der Nähe wohnen würden:-)

    Das Gebäck zu St. Martin heißt Mehlbolzen...der Name hat etwas mit der plattdeutschen Sprache zu tun...drögge at so olle Bolzen...zu deutsch ein trockenes Gebäck, welches mit wenig Zutaten hergestellt wurde/wird.... das schöne daran waren zur Kinderzeit meiner Eltern die bunten Perlen auf dem Kuchen. Ich selbst und auch meine Kinder mögen dieses Gebäck sehr gern...

    Liebe Grüße und bis zum nächsten Nähtag!

    Petra

    AntwortenLöschen
  16. Ein sehr effektives Treffen war es wohl, sieht man die hübschen Täschchen. Und die Söckchen, so kleine und so niedlich...

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht nach einen gelungenen Tag aus!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  18. liebe Klaudia, ich habe gern von hier auf Euer kleines Treffen geguckt, dass doch inhaltlich soooo groß ist, so viele schöne Täschchen, lecker Essen, nettes Beisammensein - ich freu mich für/mit Euch.
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Ach ich liebe es auch zusammen mit andren zu nähen und zu werkeln! Ihr hattet einen tollen Tag!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Klaudia, oh was hast du für hübsche Sachen bekommen die Buchhülle für Rezepte einfach wunderbar und die kl Söckchen , toll. Der Tag ist gelungen man sieht es. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  21. Hallo, ja so ein Nähtreffen hat doch was. Schöne Täschchen sind dabei entstanden und Spaß gab´s auch noch dabei.
    Liebe Grüße, anngles.

    AntwortenLöschen
  22. Tolle Sachen habt ihr gemacht und das Rezept für die Suppe habe ich mir gleich ausgedruckt. Die werde ich unbedingt probieren.
    Liebe Grüße
    ClaudiaN

    AntwortenLöschen
  23. "Farbharmonie"?
    Ich finde ja: Schön ist was gefällt!!! ;O)
    Verstehe, daß Du noch nicht reingeschaut hast!

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  24. Guten Morgen liebe Klaudia,

    da möchte man gleich dazu kommen. Es sieht sehr gemütlich und einladend bei Dir aus.
    Die Täschchen sind ganz schön geworden.


    Nun wünsche ich Dir einen kreativen Tag bis bald

    Chriss

    AntwortenLöschen

♥♥♥ - lichen Dank, für deinen lieben Kommentar !
Ich freue mich über dein Interesse an meinen Arbeiten! ♥♥♥

printfriendly

Print Friendly and PDF

Das könnte Dich vielleicht auch interessieren!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...