6. November 2012

*BoW_Teil 10*


Bei den "Blocks of the Week",

vom *Votes for Woman*
 
 
ist mein *10. Block* fertig genäht
.... diesmal ging es ganz flott;-)
Diesen Block möchte ich,
allen "ehrenamtlich tätigen Frauen"
die in so vielen Bereichen tätig sind,
widmen...
*****

Gestern und schon viele Male vorher,
beim Besuch meiner "Mumm" im Seniorenheim,
ist mir wieder ganz bewußt aufgefallen,
mit wieviel Engagement,
sich eine Reihe von Frauen,
zB. in diesem Seniorenheim,
in regelmässigen Abständen, für die Senioren
- da sind,
- sich etwas ausdenken,

- sie aus dem täglichen "Einerlei" hervorholen
und für eine gewisse Zeit ablenken,
- sie zum Lächeln bringen,

- mit ihnen singen

- ihnen etwas vorlesen
- zuhören...

- Streicheleinheiten verteilen,

- Zeit schenken,

- mobilisieren,

-mit ihnen spazieren gehen, oder im Rollstuhl
nach draussen schieben

...und so vieles mehr
Mit meinem 10. Block,
 möchte ich Ihrer gedenken
und DANKE sagen!
 
 
***
 
Heute lacht die Sonne  ins Nähzimmer
jedoch ist es draussen recht kalt
...und so werde ich heute nachmittag wohl
in Angriff nehmen
mein Nähzimmer wieder auf Vordermann zu bringen;-)

Kommentare:

  1. Schön, Deine kleine Geschichte zu diesem blog!! Und Du hast ja soooo recht, was wäre, wenn es all die freiwilligen Helfer in unserer Gesellschaft nicht gäbe!! Und Dein Block gefällt mir auch!!

    LG von Regina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Klaudia,
    schön, dass Du den freiwillen Helfern dankst. Denn so ein Danekscgön ist wohl der einzige Lohn für ihren Einsatz.
    Und wenn Du mit dem Aufräumen in Deinem Nähzimmer fertig bist, kannst Du gleich bei mir weiter machen. Kein Problem, ich lass Dir da gerne den Vortritt.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  3. Deine Worte kann ich nur unterstreichen!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann dir in allem Recht geben.
    So viel wird "hinter verschossenen Türen" getan, was nie publik wird. Schön, dass du deinen Blog diesem Gedanken gewidment hast.

    Und wenn du nun dein Nähzimmer auf Vordermann bringst, dann mach doch bitte mal bei mir weiter!!! ;-)))))))))))))

    <3lichst, Gisa :)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Klaudia,
    Eigentlich müsstest Du zu diesem quilt ein Büchlein dazu drucken mit Deinen Gedanken, die so zu Herzengehen. Aufräumen sollte ich auch dringend im Nähzimmer - aber ich muß nähen!
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Klaudia,

    ich bewundere schon die ganze Zeit deine tollen Blöcke, eigentlich ist blau eine meiner Lieblingsfarben, auch wenn mir gerade auffällt, dass ich sie schon länger nicht in meinen Werken verarbeitet habe, dafür schau ich dann jetzt immer bei dir vorbei.
    Und ich muss dir rechtgeben, die vielen ehrenamtlichen Helfer leisten eine tolle Arbeit ..... meine Mutter lebt auch seit einem halben Jahr in einer Pflegeeinrichtung, mit ihren 67 Jahren gehört sie bestimmt auch noch zu den Jüngeren, sie nimmt aber leider an keiner der angebotenen Beschäftigungen teil, was ich sehr schade finde. Vielleicht ändert sich dass ja noch.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderschönerblog & sehr zu Herzen gehende Worte . Was wären wir ohne all diese lieben ehrenamtlichen Damen & Herren ?!
    Allerliebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,

      natürlich finde ich es auch ganz klasse, wieviel Männer in einem Ehrenamt tätig sind...doch bei diesem Quilt/Projekt geht es um die Frauen und deshalb habe ich auch nur sie erwähnt...>ich möchte aber nun nicht den Eindruck erwecken, das ich das Ehrenamt der Männer nicht schätze!....ich denke du weisst wie ich meine...

      LG Klaudia

      Löschen
  8. Liebe Klaudia,
    sehr schöne Worte und es ist so wichtig sich das was du geschrieben hast, immer wieder ins Bewußtsein zu rufen und einfach aneinander zu denken und gut zueinander zu sein.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Klaudia,
    auch dieser Block ist wieder wunderschön geworden; ich bin schon sehr gespannt, wie Du die Blöcke später zusammenfügst. Ja, ohne Ehrenamt geht es nicht, und ich finde es immer wieder bemerkenswert, wie viel Zeit und Energie manche "Leute" hier investieren, mit wie viel Liebe sie bei der Sache sind.
    Dir noch eine schöne Restwoche und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  10. Ein wunderschöner Block, liebe Klaudia!
    Und Deine Worte sind auch toll .....regen zum Nachdenken an.....
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Der Block ist wieder sehr schön geworden, Claudia.
    Und das du ihn den Ehrenamtlern widmest finde ich besonders klasse. Meistens werden die Menschen, die Zeit und Engagement in nicht bezahlte Arbeit investieren werden oft vergessen oder belächelt.
    Aber wo wäre unsere Gesellschaft ohneden Mitarbeiter im Sportverein, die grüne Dame im Krankenhaus, die Leiter der Kirchenbibliothek und den vielen anderen, die ehrenamtlich und mit Herzblut für die Allgemeinheit arbeiten.

    Liebe Grüße
    Indidrasil

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Klaudia,

    auch dieser Block gefällt mir sehr gut...wieviele Blöcke gibt es denn noch? Und was wird daraus?

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen

♥♥♥ - lichen Dank, für deinen lieben Kommentar !
Ich freue mich über dein Interesse an meinen Arbeiten! ♥♥♥

printfriendly

Print Friendly and PDF

Das könnte Dich vielleicht auch interessieren!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...