20. März 2012

"Freihandquilten"

Seit längerem habe ich das Freihandquilten im Kopfe
...und es liess mir keine Ruhe mehr...;-)
Kennt ihr das auch?...
Also war nun *Freihandquilten üben* angesagt...!
Vor ein paar Wochen, bekam ich von meiner Tante ein älteres Modell von NäMa, ( Pfaff tipptronic 1027) geschenkt.
Sie hatte ich mir dafür vorgeknöpft;-)

Geschaut habe ich erstmal auf den Seiten
von Patsy Thompson

...dann probierte ich zunächst auf Papier,
dann etwas mutiger, ....auf Stoff mit Vlies
und damit es besser rutscht, habe ich noch
Stickvlies darunter gelegt.

Die ersten Nähstiche sahen irgendwie komisch aus...ich verstellte einiges an der Maschine, aber es wurde nicht besser...bis mir irgendwann einfiel,
....ohoh, da war doch was mit `nem *Stopfffuss*!?!
...Stopfffuss eingesetzt,
..Stopfposition eingestellt
....Fadenspannung gelockert
....Stichlänge auf ca 2,5 gestellt

......es schaut immer noch komisch aus...

...hier empfinde ich es zwar ein wenig besser

vom Muster und Schlangen nähen her,
wurde ich langsam zufriedener

....aber die Stiche gefallen mir immer noch nicht

irgendwie hab ich noch nicht heraus gefunden,
woran es noch liegen könnte...
entweder ziehe oder schiebe ich zuviel....


Kringelmuster...;-)
***
und hier, wollte ich etwas Neues probieren und habe

"Stiefmütterchen"  freihand umstichelt

....so das reicht für heute....;-)
...auf jeden Fall , werde ich weiter üben...
denn es macht mir Spass, diese Art von Stichelei!

Begrüßen möchte ich herzlich Marion ,
 freue mich, dass du meinen Blog entdeckt hast
...fühl dich wohl hier!

Kommentare:

  1. Hallo Klaudia,
    sieht doch schon super aus. Übung macht den Meister.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  2. liebe Klaudia ,
    für erste Versuche , sowie du schreibst , finde ich es schon recht gelungen . Das wird schon , denke es ist sowieso einfach Übung .
    ich kann nicht mit der Maschine quilten , bin bekennende Handquilterin ;o)

    Weiterhin viel Spaß
    LG
    Rena

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Klaudia
    ich finde Deine Stichelei aber schon ganz schön toll. Soviel kann ich nicht, d.h. ich habe mich bisher nicht rangetraut.
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Klaudia,
    na das sieht doch schon gut aus. Die Übung machts. Jeder fängt mal klein an :-)
    Viel Spaß dabei,
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Klaudia,
    warum soll es Dir besser gehen als uns allen. Die ersten Geh- resp. Quiltversuche sind nun mal schwierig und alles brauchst seine Zeit. Du wirst es schaffen, da bin ich mir ganz sicher. Und die Übungsstücke kannst Du sicher in AMC's einarbeiten.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Klaudia,
    na das sieht doch schon gut aus. Die Übung machts. Jeder fängt mal klein an :-)
    Viel Spaß dabei.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, das sieht doch schon sehr perfekt aus??? Und noch nicht zufrieden??? Ich finde, es ist toll geworden!!! Und so viele verschiedene Muster und das auf Anhieb: freu Dich!! LG von Regina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Klaudia ,
    ich bin ja nun eher jemand der der NäMa aus dem Wege geht , aber ich kann schon sehen , wenn etwas gelungen ist . & ich bin der Meinung Es ist dir geluungen ♥
    Ich danke dir für eine lieben Zeilen , --- war heute den ganzen Tag mit Joy draußen , wir sind weiterhin am Üben & es wird immer besser . Macht ja bei dem tollen Wetter auch gleich mehr Spaß .
    Du Liebe , ich wünsche dir einen schönen Abend ,
    mach es gut & hab es fein ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Klaudia,
    auch ich muss sagen - sieht super aus.
    Ich sag ja immer, man muss es üben, es ist wie Achreiben lernen, der eine kann gleich Schönschrift, der andere erst später.
    Du gehörst wohl zu den Erstgenannten.
    Viel Spaß weiterhin
    viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Klaudia,
    da ich kein bißchen Maschinenquilten kann - außer geradeaus - und das gilt nicht, bin ich immer voll der Bewunderung für die Versuche Anderer. Deine Versuche jedenfalls sehen schon ziemlich sehr prima aus (Daumen hoch).
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  11. Schaut doch aber schon super aus.
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde Deine "Übungen" auch wirklich gut!!!! Vor allem sieht man deutlich, wie viel besser Du den Stoff und Deine Maschine im Griff hast. Was benutzt Du denn zum Schieben? Handschuhe?

    Nana

    AntwortenLöschen
  13. Da warst Du aber wirklich sehr geduldig und hast viel ausprobiert. ich finde allerdings, daß Du zu kritisch zu Dir selbst bist. Die Federn sehen super aus.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Klaudia,
    Deine ersten Versuche sind doch recht gut geworden. Mach Dich bloß nicht verrückt, denk an Deinen ersten Quilt und schau Dir das an, was Du heute treibst. Was sagt meine Nähfreundin, wenn ich mich beschwere: Du musst halt noch viel geduldiger werden.
    Dir noch eine schöne Woche und sei ganz lieb gegrüßt
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  15. Na, hör' ma!
    Weiß gar nicht was Du hast!???

    Oder doch(?): Tolle Quiltmuster! ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^= (Scheint ja diesmal 'ne harte Nuß zu sein, mein Foto, hihi)

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Klaudia,
    das hast du alles super gut gemacht...du mußt dich auch mal selber loben und dann ganz dolle freuen über deine Probeläppchen...wie heißt es schön..." es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen"...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Klaudia,
    Deine Übungen sind Dir gut gelungen. Das Quiten wird von mal zu mal besser. Also hab Geduld , aus Gras wird Milch. Ich "quilte mich immer auf einem Probestück ein", bevor ich mit dem richtigen Quilten beginne.
    Lockerer wird man auch mit Musik und einem Gläschen Rotwein. Also, ich wünsche beschwingtes Üben.
    liebe Grüße, Bettina.

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Claudia
    Deine Übungen sind Dir gut gelungen. Das Quilten wird von mal zu mal besser, nur Geduld, "aus Gras wird Milch". Ich quilte mich immer auf einem Probestück ein, bevor ich mit dem richtigen Quilt beginne.
    Lockerer wird man auch mit Musik und einem Gläschen Rotwein.
    Fröhliches Quilten wünscht Dir
    Bettina

    AntwortenLöschen
  19. Also, das sieht doch schon mal toll aus! Die Quiltmuster gefallen mir auch sehr gut!
    Ich wünsch Dir einen schönen Mittwoch!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  20. ich kenn mich jetzt mit quilten nix aus, weiß nur, was das ist, aber ich denke, weil ich dich ja hier "stalke", dass du den bogen auch bei diesem thema in null-komma-nix herausen hast und wir in kürze wunderschönes von dir zu sehen bekommen werden. wobei das 5. und 7. bild sehen doch voll perfekt aus....oder??

    ganz liebe grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  21. Guten Morgen liebe Klaudia,

    also ich finde Du kannst sehr zufrieden mit Dir sein.
    Die sehen für micht echt perfekt aus.
    Die Muster habe ich noch nicht alle ausprobiert.

    Boah mach weiter so ich freue mich auf deine nächsten Muster.
    Liebe Grüße aus Berlin
    Chriss

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Klaudia,
    Das hast Du schon sehr schön hinbekommen. es ist wirkloich eine Übungssache, später werden die stiche auch gleichmässiger, das machst Du schon. Wie heisst es schön: Übung macht den Meister, Du bist auf dem Weg dahin -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Klaudia,

    das sieht doch schon mal sehr gut aus für den ersten Versuch, wenn Du Bedarf hast, ich habe einen Quilt hier liegen, der auf das Quilten wartet.

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Klaudia.
    Deine Quiltproben sehen super aus! Maschinenquilten bedeutet viel üben. Aber wie ich sehe bist du ein Naturtalent.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist reine Übungssache!
      Sieht aber doch schon klasse aus,und es macht Spaß,da hast du Recht!
      LG
      Gitta

      Löschen
  25. Liebe Klaudia, das sieht phantastisch aus. Ich denke, Du hast nicht nur ein Maschinchen, sondern auch ein Händchen dafür ;-)
    Herzlichst Sabine

    AntwortenLöschen
  26. Ganz herrlich, liebe Klaudia !!! Deine ersten Versuche sehen richtig professionell aus, wunderschön !!!
    Liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  27. Also ich finde Deine Arbeiten ganz toll.Ich habe mich noch nicht an das Freihandquilten rabgetraut.Danke für den Tipp mit der Anleitung!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!LG,Evy

    AntwortenLöschen
  28. Olá Klaudia,
    Eu fiquei mais de 15 dias com dor nas costas depois de fazer o quilting em uma colcha grande. Foi minha primeira colcha, estou fazendo o acabamento. Então, eu ri muito quando assisti à este video porque eu me senti igual a senhora do vídeo.
    Um beijo
    Iva

    AntwortenLöschen

♥♥♥ - lichen Dank, für deinen lieben Kommentar !
Ich freue mich über dein Interesse an meinen Arbeiten! ♥♥♥

printfriendly

Print Friendly and PDF

Das könnte Dich vielleicht auch interessieren!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...