5. Juni 2016

Jeans - Einkaufs - Shopper - Upcycling

Diese Jeans-Einkaufstasche

hatte es mir angetan...gesehen in FB.



Sie ließ mir keine Ruhe...das wollte ich ausprobieren
...und natürlich
 im Jeans- Re/Upcycling....dafür kamen gut,
 auch kleinere Reststücke zum Einsatz.





Mir haben es die Wellenförmigen Teile mit den Stickmustern in den verschiedenen Farben, angetan.







Zunächst dachte ich , ich könnte die verschiedenen Jeansteile, wie beim Crazymuster "einfach" aneinander nähen....aber nix da
...wäre ja zu schön gewesen...;-).



Nachdem meine manchmal grauen Zellen aktivert waren;-)
.... habe ich mir dementsprechende Schablonen gemalt ,
NZ zugegeben
- und aus verschiedenen Jeansresten zugeschnitten.






Hach...toll, das alles dann so passte, wie ich`s gedacht habe;-)

.....als die Teilchen alle aneinander genäht waren, war Bügeln angesagt


...und dann kam für mich, die schöne Arbeit des Stickens.

Hierfür wollte ich,
die vielen schönen Stickmuster meiner Maschine nutzen.



-Innenseite

Mein Mann wollte sie mir mal wieder gleich abspenstig machen
...doch nix da;-),
-  es ist mein Einkaufsbeutel, für die Kleinigkeiten zwischendurch
....er darf sie sich ggf mal ausleihen;-) !




Übrigens, sehr begrüßenswert finde ich die aktuellen Überlegungen
- hoffentlich auch Umsetzungen,
 bei Diskountern/- und Supermärkten,
 generell die Plastiktüten abzuschaffen.

Ich wäre sofort dafür!
 Für mich sind Plastiktaschen schon lange ein Tabu.

******

Wer weitere tolle Näh-Ideen sucht,
findet oben in meinen Seiten, eine große Sammlung
und auch hier:




*******



DORO bedankt sich,
 für eure Kommentare, zu ihren schönen Fotos.

....und da ich es zeitlich nicht schaffe, jedem Einzelnen
zu antworten, möchte ich es hiermit auch nicht versäumen,
 es auf diesem Wege, zu tun.
Habe mich sehr über eure Kommentare,
 zu den 
"Flying Geese-Taschen" u.m., gefreut. 




Herzlichen Gruß Klaudia


Kommentare:

  1. Na da konntest du dich ja mal ordentlich austoben1 Toll ist die geworden!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle TAsche, und der Beweis, dass man alte Jeans nicht immer gleich wegwerfen muss.
    Ich bin auch dafür die Plastiktüten abzuschaffen, wenn ich keine Tasche im Auto hab, dann kommt alles eben so in den Kofferraum, und wenn ich doppelt laufen muss.
    LG und schönen Sonntag, Martina

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche ist super geworden. die bunten Nähte machen sich sehr gut auf dem Jeansstoff.
    Danke für den Link zu den Freebooks.

    AntwortenLöschen
  4. Schön - durch die farbigen Ziernähte, bekommt die Jeans-Recycling-Tasche richtig pepp

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Klaudia,
    die Tasche ist der absolute Hit. Frech und pfiffig. Da kann ich deinen Mann sehr gut verstehen, ich würde sie dir auch sofort abspenstig machen..lach..
    Die Kombi aus den Jeansflicken und den eleganten Stickstichen ist bemerkenswert. Ein echter Hingucker. Mit den Plastiktüten schließe ich mich dir voll an, wie hasse ich diese Dinger. Wenn ich mal wirklich alles vergessen habe nehme ich die Papiertüten aber meiste gehe ich schon gut gerüstet zum einkaufen. Es ist so wichtig das wir uns mal alle bewusst machen wie schädlich dieser ganze Plastik-Mist ist.
    Ich wünsche dir einen tollen Sonntag
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Klaudia, die Tasche sieht super aus und ist topaktuell. Liebe Grüße Annelie

    AntwortenLöschen

  7. Liebe Klaudia,
    deine Tasche gefällt mir sehr !
    Die Stoffeinteilung und die Stickstiche, ganz toll !
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Klaudia,
    mit so einer tollen Tasche macht das Shoppen gleich nochmal so viel Spaß.
    Klasse sieht deine neue Tasche aus. Das Highlight sind die vielen bunten Zierstiche.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße, Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Klaudia,
    ein toller Shopper, den ich auch nicht hergeben und immer im Auto hätte...
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia,
    Deine Tasche ist der absolute Hingucker. Ich finde auch gut, dass die erste Supermarktkette Plastiktüten genrell abschafft. Ich habe immer mindestens eine Stofftasche in der Handtasche und bin selbst für spontane Einkäufe gerüstet. Und die dünnen Obsttüten benutze ich mehrfach, packe sie einfach wieder zurück in die Seitentasche meines Einkaufskorbs für den nächsten Einkauf. Aber auch da werde ich über kurz oder lang eine Alternative nähen, Ideen habe ich schon.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Klaudia,
    Was für eine gute Idee, die Tasche ist nicht nur sehr schön sondern bestimmt auch strapazierfähig, das ist ja sehr wichtig bei Einkaufstaschen -
    liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Hanna

    AntwortenLöschen
  12. liebe Klaudia,
    eine tolle Tasche, auch perfekt geeignet für Ehemänner! Da kann ich ihn gut verstehen!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Klaudia,
    ich würde mich sofort mit deinem Mann um diese coole Tasche streiten, wäre ich nicht so ein friedliebender Mensch, hihi. Einfach klasse und praktisch noch dazu.
    Und ich unterstütze die Überlegungen, die Plastiktüten abzuschaffen, selbstverständlich auch! Jetzt muss ich nur noch überlegen, wie man so eine Alternative aus Jeans zaubert, dann bin ich für die Zukunft gerüstet. ;)
    Einen schönen Sonntag wünsch dir mit lieben Grüßen
    Katrin

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde es toll, wenn die ausgediehnte Jeans zum neuen Leben erwacht!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  15. Deine Tasche finde ich super,hoffentlich machen viele mit und nähen sich so eine Tasche.Es wid Zeit,dass die Plastiktüten verschwinden.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  16. Die Tasche ist mega-super-toll. Die Arbeit hat sich gelohnt. Kein Wunder, dass man sie dir schon entführen wollte.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  17. Oh, die ist aber wieder schön!!
    Du machst wirklich tolle Sachen!
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen
  18. Mit dieser super coolen Tasche förderst du auf jeden Fall den Wunsch auf Plastik zu verzichten. Die Sticknähte sind sehr dekorativ.
    LG este

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Klaudia,
    wow- was für eine tolle Tasche! Viel Spaß beim Ausführen- sie wird sicher oft bewundert! Die Fotos von Doro sind wunderschön.
    Einen guten Wochenstart wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Klaudia,
    die Tasche ist einfach toll geworden!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Klaudia, die Tasche ist der Hit! Und die hält bestimmt was aus.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  22. Die bunten Ziernähte peppen echt ganz schön auf!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  23. A great way to repurpose jeans, Klaudia. The embroidery really adds a beautiful touch.

    AntwortenLöschen
  24. du hast die Zierstiche sehr schön eingesetzt und Deine Vorgehensweise mit den Plastiktüten gefällt mir gut, so sollten wir alle ab sofort handeln.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  25. Hach, die schaut einfach wundervoll aus und ist aus den Jeansstoffen bestimmt auch toll robust. Wenn ich mich doch nur nicht so schwer tun würde mit der Taschennäherei.Olle Jeanshosen habe ich zur Genüge
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

♥♥♥-lichen Dank, dass du dir die Zeit, für einen lieben Kommentar genommen hast !Ich freue mich darüber sehr!
Allerdings sind Fragen und konstruktive Kritik erwünscht und werden so wie es mir möglich ist, schnellstens beantwortet.
Jedoch allen eine Antwort-Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgründen einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.♥♥♥

printfriendly

Print Friendly and PDF

Das könnte Dich vielleicht auch interessieren!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...