3. Juni 2015

...aus Probe sticken

....ist ein Jeans-Kleidchen geworden. 





Nach längerer Zeit habe ich wieder meine Stickmaschine angekurbelt, die ich erst im letzten Jahr gekauft hatte  (Brother Innovis 1500) ;-) ...

 Irgendwie war die Motivation zum Sticken abhanden gekommen, nachdem mir bei einem der letzten Male etwas gehörig schief gelaufen war.
Ich traute mich nicht mehr heran, (obwohl es sooo schöne Motive zum Kaufen und auch Freebies gibt)….oder ich wollte zuviel Anderes …ich weiß es selbst nicht mehr.

Naja vielleicht lag`s auch daran, das hier immer noch die kleine Vorgänger Brother Näh-und Stickmaschine stand, von der ich mich irgendwie nicht trennen mochte, denn mit ihr kam ich super zurecht….sie schnurrte wie ich wollte;-).

Doch nun habe ich sie kürzlich durch checken lassen...und mich entgültig entschlossen, sie zu verkaufen…
Jetzt freue ich mich, dass es auf Anhieb geklappt hat…und nun wieder mehr Platz im Nähzimmer ist ;-)….außerdem ist sie ja auch zu schade, um nur herum zu stehen.



Gestern hatte ich mir nun vorgenommen, mit der „Neuen“ wieder in Action zu treten.


Begonnen habe ich mit kleinen Motiven, die direkt in der Maschine enthalten sind, ….um wieder ein bisschen mehr "Rein zu kommen"...
und was passiert,
… prompt bricht mir während des Stickens, eine „Top-Stitch Nadel“ ab…weiß der Geier warum…;-)?
Ggrrrrrrrr....


Während des Stickens fiel mir dieses tolle Freebook, von Bea ein...Die Bilder der vielen tollen Kleidchen inspirierten mich sofort.....und so habe ich das obere Stick-Motiv gleich weiter verarbeitet ….




…und das wird bestimmt nicht das letzte Kleidchen dieser Art gewesen sein....denn es hat Spaß gemacht und ich habe noch so viele schöne Kinderstoffe liegen, die hervorragend dafür geeignet wären.

Verziert habe ich es noch mit einem kleinen Jojo und passendem Knopf.
Den Saum habe ich noch offen gelassen, da ich es an meiner kleinen „Prinzessin“ ;-), direkt abstecken möchte...und hoffe, das es ihr gefallen wird.



Spruch des Tages:

"Wer nicht mit dem zufrieden ist, was er hat,

der wäre auch nicht mit dem zufrieden, was er haben möchte".


(Berthold Auerbach)


*******

Herzlich begrüße ich noch Bettina auf meinem Blog!


Blumige Grüße ;-)... am Mittwoch,
eure Klaudia

Kommentare:

  1. Liebe Klaudia, das ist schön, dass Du die STickmaschine wieder nutzen willst. Es gibt so tolle Stickereien. Das Kleid hat wirklich einen wunderschönen Schnitt. Es sieht total goldig aus.
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. EIn süßes Kleidchen ist das, liebe Klaudia :O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleidchen ist total süß geworden.Der Spruch hat es in sich das stimmt genau.
    Hab noch einen schönen Tag und bring deine NäMa zum schnurren.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Klaudia,
    manchmal muss man den richtigen Zeitpunkt zur Trennung abwarten können. Nun gibt es ohne schlechtes Gewissen und du kannst dich mit aller Kraft auf die Neue Maschine stürzen.
    Das Kleidchen ist jedenfalls zuckersüß geworden.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleidcheen wird sicherlich gefallen, so süß wie das ist!
    Mit einer Sticki muss man sich meist erst anfreunden. .. das dauert manchmal. ...
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Mit Stickmaschinen kenne ich mich gar nicht aus, obwohl ich brother toll finde und nie Probleme mit dieser Marke hatte. Wenn doch, dann waren es tatsächlich mechanische "Defekte".

    Das Kleid ist süß.

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Klaudia, was für ein tolles Kleid und die Stickerei ist toll geworden, das ist einfach klasse, ich drücke dir die Daumen das du wieder mehr an die stickie kommst denn es ist sooo schööön. :-)
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Klaudia,
    das war wohl nun genau die richtige Zeit. Das Kleid ist niedlich geworden.
    Das Stickbild ist schön und passt super. Da bin ich ja gespannt was nun noch kommt.
    Einen schönen Spruch hast Du uns wieder gegeben.
    glg
    Monika

    AntwortenLöschen
  9. Divno si ovo izvezla.Bilo bi šteta ako imaš mašinu za vez i ne koristiti je.Mnogo mi se dopao vez na haljinici.Puno pozdrava iz Srbije,
    Cle

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Klaudia,
    Du hast ein wunderschönes Kleidchen genäht, die kleine Prinzessin wird so süß darin aussehen.
    Viel Spaß beim Sticken, die Motive sind ja schon toll. Hoffe Du freundest Dich mit deiner neuen Maschine an.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Klaudia,
    das KLeidchen ist niedlich wird deiner kleinen Enkeltochter bestimmt gefallen.
    Viel Spaß beim weiteren Sticken mit deiner Maschine. Die ersten Motvie sehen Klasse aus.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  12. So ein süßes Kleidchen, Du solltest deine Stickmaschine öfter nutzen.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Klaudia
    man sollte nie aufgeben, auch wenn es mal nicht klappt.
    Das Kleidchen mit der tollen Stickerei ist sooooo süß und sieht toll aus.
    Mach weiter so. Du wirst bestimmt noch tolle Stickereien produzieren und irgendwann kommst Du auch mit der neuen Stickmaschine zurecht.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Klaudia,

    das ist ja ein niedliches Kleidchen, und die gestickten Motive gefallen mir sehr gut. Da wird Lotta sich aber freuen, nur sollte es doch ein wenig wärmer werden:-)

    Viele Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Klaudia,
    Das Kleid ist entzückend, die Prinzessin wird darin besonders süß aussehen -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Klaudia,

    dieses Kleidchen ist wunder-wunderhübsch geworden mit der kleinen Stickerei......ganz bezaubernd!!!

    Liebe Grüße Angi

    AntwortenLöschen
  17. Es fordert immer heraus, was neues zu beginnen. Das alte ist so gewohnt, dass man sich nicht gerne umstellen möchte. Kann ich gut verstehen.
    Aber wenn man den ersten Schritt tut, hat man schon gewonnen. So ist es dir wohl ergangen dem Ergebnis nach zu urteilen. Sehr schönes Kleidchen mit niedlicher, gut gelungener Stickerei.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Klaudia,
    dein Kleidchen ist zauberhaft geworden. Und das Stickmotiv ist super süß. Bin gespannt was du mit deiner Stick-Maschine noch so zaubern wirst. Ich hoffe du und sie werden dicke Freunde und das sie bald so schnurrt wie deine "Alte" sobald ihr Euch aneinander gewöhnt habt.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Klaudia,
    das Kleidchen ist ja knuffig! Bestimmt wird es ein echter "Sommerhit" und sehr geliebt!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  20. Das Kleid ist echt schön... Schade habe ich noch kein Enkelchen.. sniff

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Klaudia,
    ohhh....die kleine Prinzessin wird der Oma sicher gerade um den Hals gefallen sein, vor lauter Freude!
    Es ist einfach zauberhaft mit der kleinen Stickerei.
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Klaudia,
    das Kleid ist wirklich toll geworden. Ich liebe solche einfachen, schnörkellosen Schnitte und vor allen Dingen kann das Kleid, wenn es kühler ist, über einem Pulli und einer Hose getragen werden. Ich drücke Dir die Daumen, dass Du Dich bald an Deine neue Stickmaschine gewöhnt hast und ihr dann so gut miteinander harmoniert, wie es mit der alten war. Ich kenne so etwas aber auch, allerdings war es bei mir so, dass ich mit der alten gehadert habe und seitdem ich nun seit letztem Jahr eine andere habe, bin ich rundum zufrieden.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Klaudia,
    das kleine Sommerkleidchen ist es süß geworden.
    LG Svenja

    AntwortenLöschen

♥♥♥ - lichen Dank, für deinen lieben Kommentar !
Ich freue mich über dein Interesse an meinen Arbeiten! ♥♥♥

printfriendly

Print Friendly and PDF

Das könnte Dich vielleicht auch interessieren!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...