4. Mai 2011

*UFO-SAMPLER...und ausser Gefecht*

Hallo Ihr Lieben...

da ich seit einigen Tagen/Woche kaum am Rechner oder Nähmaschine war...nur ganz sporadisch , (habe mir irgendwas am Rücken eingeklemmt ), .....kann ich heute leider kein Vorankommen beim *Spiderwebquilt* präsentieren... !!
Bestimmt könnt ihr aber Fortschritte bei den anderen Spiderweb-Näherinnen sehen....

...und seid bitte nicht *traurelig*, das ich meine "Blogrunde" nur eingeschränkt machen konnte ...das wird wieder eingeholt, wenn es mir besser geht...versprochen!!.....
dafür möchte ich euch heute mein langjähriges UFO zeigen...welches eigentlich schon soooo lange aufs Quilten
wartet....
;-(
..da mein "Sampler"einfach zu schade ist, noch länger
das Dasein in einem Beutel zu fristen ;-(


...so musste  *er* sich kurzerhand einem "Fotoshooting" unterziehen ;-)
...mein lieber *GöGa*,
hat sich spontan bereit erklärt und ihn mir,
auf einer Trittleiter stehend, zum fotografieren präsentiert
....

denn ich habe mich nun entschlossen ,
den Quilt zum "Longquilten" zu geben,
(da er wohl sonst nicht fertig werden würde...
und so eine grosse Decke, mit meiner Nähmaschine zu quilten,würde ich mir nicht zumuten wollen ....)
... bin mir noch nicht ganz sicher,
welches Quiltmuster wohl passend wäre...
...habt ihr eine Idee dazu?

...allen Kranken , wünsche ich eine gute Besserung,
...seid herzlichst gegrüßt,
Klaudia

Kommentare:

  1. Liebe Klaudia,
    es tut mir leid, dass es Dir im Moment nicht so gut geht. Mit Schmerzen im Rücken ist es wahrlich keine Freude an der NäMa zu sitzen. Ich wünsche Dir ganz, ganz schnelle gute Besserung. Vielleicht kannst Du am nächsten Mittwoch schon wieder "mitspidern".
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Klaudia, das sieht ja total entzückend aus und so richtig profimäßig. Ich verstehe nichts vom Quirlten, aber jede Investition in so ein schönes, von dir gefertigtes Teil, lohnt sich ganz bestimmt.

    LG Rosine♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Klaudia,

    na, vor allen Dingen für dich gute Besserung! Deine Quilt sind wunderschön. Ich sitze je gerade an meiner ersten Decken und kann nun so langsam einschätzen wie viel an Arbeit dahinter steckt.

    Gönn´ dir die Ruhe die du brauchst!

    LG,
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Klaudia,
    erstmal gute Besserung! Rückenschmerzen sind ja nicht so toll, dafür ist dein Quilt umso schöner. Wäre wirklich schade, wenn er noch länger als Ufo versteckt bleibt!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Oh je, Du Arme, ich hoff es geht Dir bald wieder besser.
    Der Quilt sieht spitzenmäßig aus und durch provessionelles quilten wird er bestimmt super schön.
    Lass Dir doch von der Quilterin Vorschläge bezüglich des Quiltmusters machen, die kennt sich da doch am Besten aus.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Klaudia
    Auch von mir erst mal gute Besserung.
    Die Decke sieht wunderschön aus. Mit dem Quilten kenne ich mich auch nicht so gut aus, aber bestimmt findest Du eine schöne Lösung dafür.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Klaudia,
    ich wünsche dir gute Besserung. Dein Quilt gefällt mir sehr gut. Die LA-quilterin macht dir sicher schöne Vorschläge für dein Prachtstück.
    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Klaudia,
    Dir erst einmal gute Besserung und komm bald wieder so richtig auf die Füße.
    Dein Top sieht spitzenmäßig aus. Es ist viel zu schade, um im Beutel zu bleiben. Ich bin schon gespannt, wenn Du es gequiltet zeigst.
    Dir alles Gute und Liebe
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Klaudia,
    ganz herzlich; Gute Besserung, hab sorge zu dir.
    Eine wunderschöne Arbeit deine Decke, einfach traumhaft und vieeeel zu schade, sie noch länger zu verstecken. Wünsche dir gutes Gelingen und viel Freude an deinem traumhaften Teil.
    Liebs Grüessji Anita

    AntwortenLöschen
  10. Alles Gute von einer Leidensgenossin!! Der Mensch ist halt eine Fehlkonstruktion... Und dein Quilt ist wunderschön, so große Teile gebe ich in Zukunft auch zum Quilten!! Mit dem Quiltmuster kommt es darauf: ist es eine "Kuscheldecke", dann eher weniger, ist es ein Bettüberwurf, dann kann man etwas "ausschweifendere" Muster wählen!!
    Alles Gute von Regina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Klaudia,
    Alles Gute für Deinen Rücken, das ist schlimm.
    Dein Quilt ist sowas von schön. Ich schliesse mich der Katrin an, die Quilterin weiß bestimmt was gut dazupasst -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Klaudia,
    dein Quilt wird wunderschön!!
    Ich wünsche dir gute Besserung.
    Viele liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Klaudia , ich wünsche dir GUTE BESSERUNG . Dein Quilt ist wunderschön , nett von deinen GG extra auf die Leiter zu steigen , um ihn uns zu zeigen .
    Wünsche dir einen angenehmen Abend .
    GGGLG , Christine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Klaudia,
    auch von mir gute Besserung. Hoffe, dass Du bald wieder uneingeschränkt durchstarten kannst.
    Dein Sampler ist echt ein Traum und wirklich viel zu schade um in einem finstern Eck oder einem Beutel zu liegen. Bei Samplern finde ich schön, wenn jeder Block individuell nochmals hervorgehoben wird.
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Klaudia,
    zunächst einmal gute Besserung und mach dir doch bloß keinen Stress von wegen bloggen und kommentieren ;-) Dein Top ist wirklich viel zu schade für die Schublade, so Sampler finde ich, strahlen immer einen unglaublichen Charme aus und deiner ist besonders schön. Mit dem Longarmquilting hast du eine weise Entscheidung getroffen ;-)
    GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  16. Oh,gute Besserung! Es wäre schon zu schade, wenn der Quilt nie fertig werden würde! Es steckt so viel Arbeit drin und er sieht richtig gut aus.

    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  17. Der Quilt ist dir richtig gut gelungen. Schön, dass er ans Tageslicht darf ;-) Mit dem Longarmquilting kenne ich mich auch nicht aus. Aber die Quilterin wird doch sicherlich ein paar Vorschläge machen können, oder?
    Auf alle Fälle bin ich gespannt, was draus wird. Auch würde mich interessieren, wo du quilten lässt.

    Ich wünsche dir gute Besserung und hoffe du bist bald wieder "auf'm Damm". Kann dir nachfühlen wie es dir geht, denn ich "kröxel" mir auch momentan ziemlich was zurecht mit meinem Rücken. Aber da beißen wir uns durch, gell?

    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  18. LiebeKlaudia.
    Ich wünsche dir ganz schnell gute Besserung!!!
    dein Samplerquilt ist wunderschön, und der hat es wirklich verdient fertiggestellt zu werden, damit er auch gebraucht wird. Eine gute Entscheidung in mit der Longarm quilten zu lassen, ich freue mich auf ein Foto vom fertigen Quilt.
    LG
    Bente
    I like to QuiltBlog

    AntwortenLöschen
  19. Och Klaudia, Du jetzt auch?
    Na, das war doch nicht nötig!
    Aber zu dem tollen Quilt kann man Dich nur beglückwünschen!

    Werde schnell wieder schmerzfrei!
    Das wünscht Dir mit lieben Grüßen,
    Tigerita
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  20. Wou Klaudia, der ist wirklich zu Schade um ein Ufo zu bleiben.
    Gute Besserung wünsche ich dir.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Klaudia,
    ich wünsch Dir gaaanz viel gute Besserung!
    Der Quilt ist klasse, wirklich viel zu schade, um ein Dasein als UFO zu fristen.
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  22. ...ach Ihr Lieben,

    ich habe gerade eure lieben Kommentare nochmal gelesen...und möchte euch sagen, sie tun mir gerade richtig gut....und ich kann sie von Herzen annehmen...
    herzlichen Dank, für eure Anteilnahme.....

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Klaudia,
    also erstmal auch von mir ganz gute Besserung, Rückenschmerzen sind schreckliche, ich wünsch dir dass du bald wieder auf die Beine kommst...
    Dein Quilt ist ein Traumquilt!!!
    Alles wunderschön.... und ich liebe den Rand!!!
    Der sollte wirklich kein Ufo-Dasein fristen aber ich kenn das, das ist auch bei mir der kritische Punkt und auch ich befasse mich so langsam mit der Idee Weggeben zum Longarmquilten. Hab noch keine Erfahrung damit und kann dir deshalb nix raten, ich weiß nur, wenns ein Kuschelquilt sein soll, dann sollte er nicht zu dicht bequiltet werden...
    Ich bin wirklich gespannt drauf wie er wird.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Klaudia !
    Auch ich möchte mich meinen Vorschreibenden anschließen und Dir alles nur erdenklich gute zu wünschen und das Du schnell wieder ohne Schmerzen durchs Leben läufst. Das mit denn Blogrunden ist doch nicht so wichtig ,wichtig ist das es Dir besser geht .wir werden warten.
    Schön das Du den Quilt aus seinen Kiste befreit hast und er sicher bald ein Leben auf Deinem Sofa beginnen kann. Meinen Sampler Quilt habe ich je nachdem was es für ein Block war ,entweder die Naht gequiltet oder auf eine Freifläche ein Ornamemt eingequiltet. Ich hoffe Du hast auch bald eine Idee .Freue mich schon auf ein Bild.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Klaudia,

    ich wünsche Dir gute Besserung, Kopf hoch es wird wieder.

    Das mit deinem wunderschönen Quilt ist eine Super Entscheidung. Da es ein Sampler ist würde ich jedes Muster auch betonen lassen, ich habe einen solchen Sampler schon einmal gesehen, ich hatte 20cm Gänsehaut so schön war dieser gequiltet worden.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Chriss

    AntwortenLöschen
  26. Auch von mir schnelle und gute Besserung, damit Du bald diesen schönen Ufo zu einer Vollendung verhelfen kannst, er hat es wirklich verdient.
    Herzlichst Sabine

    AntwortenLöschen

♥♥♥ - lichen Dank, für deinen lieben Kommentar !
Ich freue mich über dein Interesse an meinen Arbeiten! ♥♥♥

printfriendly

Print Friendly and PDF

Das könnte Dich vielleicht auch interessieren!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...