15. April 2018

"Babykram"

Mit dem schönen, frühlinghaften Wetter ist heut wohl nix;-) - jedenfalls hier nicht
- denn es regnet - Regen = Nähwetter?

Ein neuer Erdenbürger(in) wird bald erwartet...und dafür habe ich schon mal vorgesorgt;-)


Den Schnitt von den kleinen"Sabberlätzchen" habe ich etwas abgewandelt genäht.


Es hat Spaß gemacht Motive zu suchen und Reststreifen zu verwerten


- diese Art Lätzchen sind Marke Eigenbau
- die Farben wollte ich dabei,  neutral für Junge oder Mädel halten


- hierbei kamen die auf Kassenbonrolle, genähten Reste zum Einsatz


- es schaut vielleicht ein wenig schief aus...aber das liegt daran, das ich sie alle
 hochkant fotografiert habe;-)



- nach langer Zeit habe ich mal wieder mit Kam snaps gearbeitet - die sehr praktisch dafür finde.





- ein paar werden schon bald zusammen mit einer Babydecke verschenkt  
und ein paar kommen in die Geschenkiste ;-)...man weiß ja nie, wie schnell man sie brauchen kann;-)

Gleich werden sie noch in Marions Restefestparty und bei der Stoffreste-Linkparty verlinkt!

Weiter geht`s an den Ufo-Abbau-  denn am 26.April, ist wieder Ufo-Abbau-Linkparty
...ich hoffe, ihr seid wieder dabei?



Kommentare:

  1. Liebe Klaudia,
    die Lätzchen sind ja total knuffig, Ich glaube da freut sich jede Mutti, wenn sie so etwas schönes für ihr Baby bekommt.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Klaudia,
    die Lätzchen sind sehr schön geworden, und so schöne Motive hast du dafür. Ein wirklich schönes Geschenk. :-)
    LG Peggy

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Klaus,
    da hast Du ja gleich eine umfangreiche Kollektion hergestellt 😉. Besonders künftig finde ich die süße Maus auf Rädern. Damit wirst Du sicher jeder jungen Mutti eine Freude machen.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar sehen die Lätzchen aus. Besonders niedlich finde ich die mit den Motiven.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Lätzchenparade
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  6. ach was sind die Lätzchen süß - fast zu schade um sie zu bekleckern

    einen schönen Sonntag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  7. Die Lätzchen sind so schön, fast zu schade zum Benutzen.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  8. Die Lätzchen sind alle so süss geworden.
    Ich schicke dir ein paar Sonnenstrahlen, vielleicht klappt es ja morgen.
    Liebe Grüss
    Angy

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Klaudia ,

    Da bist du ja auf alles vorbereitet .. Viel zu schade sie zu bekleckern...

    Herzliche Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Klaudia,
    die Lätzchen sind so schön geworden. Genau das richtige für die Babys und ihre Mütter, die werden sich sehr darüber freuen.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  11. Wahnsinn - so viele Lätzchen! Und so herrlich bunt - da sieht man nicht gleich jede Kleckerspur....
    Lg
    Valomea

    AntwortenLöschen
  12. Süße Idee!

    LG
    Zottellotte Sonja


    P.S.
    Das Sabberlätzchen, das mir die Tochter meiner Freundin für meine Tochter (Wie bitte? doch, ganz einfach) genäht hat, das habe ich aufgehoben und halte es in Ehren. Ein wenig wie dein Eigenbau, aber mit Schrägband eingefasst.

    AntwortenLöschen
  13. Eine tolle Idee - Du warst ja richtig im Rausch. So ein Lätzchen wird immer gebraucht.
    Schade , dass die Zeit so begrenzt ist,
    ich könnte sofort losnähen.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  14. Lätzchen kann man nie genug haben und sie machen hervorragende Geschenke.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Klaudia,
    die Lätzchen sind ja ganz herzallerliesbt! Wunderschön sind sie geworden, da werden Mama und Baby aber wirklich stolz drauf sein :O)
    Ich wünsche Dir eine zauberhafte neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Klaudia, das sind ja wirklich süsse Lätzchen und so aufwendig gearbeitet. Die finde ich richtig schön. Viel fetziger als die Lätzchen im Frotteedesign, die es gibt.
    Ich hab mir gleich noch Deinen letzten Post angeschaut, passend zu meiner JellyRoll, da hast Du recht:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  17. Na der neue Erdenbürger ist ja dan super ausgestattet. Ich mag das, wenn die Lätzchen so fröhlich bunt sind!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Klaudia,
    das ist ja eine richtige Parade mit wunderschönen Lätzchen. Und das alles aus Stoffresten. Babies mögen bunte Farben. Die Verschlüsse mit Kam snaps zu bestücken finde ich eine gute Idee. Ich mag diese Knöpfchen auch sehr gern.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen

♥♥♥ -
Freue ich mich sehr über deine kleine Spur ;-) damit ich weiß, wer mich hier besucht hat….!!!
Danke, für deinen Kommentar!
♥♥♥
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.