13. August 2017

Upcycling: Jeans-Bag

Taschen Nähen macht Spaß
...auch wenn ich sie nicht selbst alle ausführen kann;_)!

Mit Erstaunen stelle ich immer wieder fest, wieviel Freude es macht
...ausrangierten Jeans, Hemden und Blusen...neues "Leben" einzuhauchen!

Diese Jeans-Tasche, ist aus einer Laune heraus entstanden
...es war Regenwetter
...und ich habe mich in mein Nähzimmer verzogen
....Die Monatsaufgaben waren erledigt (demnächst hier:-))
...und so habe ich mich ein wenig bei Pinterest umgeschaut
... und bin bei einem ähnlichem Exemplar wie folgende Tasche,
 hängen geblieben.




Einige Jeans, in tollen vershiedenen Farbtönen, habe ich noch liegen - dazu kam ein zu klein gewordenes Hemd, meines "Herzallerliebsten";-)...und fürs Innenleben, die Bluse einer lieben Freundin, die hier auch immer sehr gerne schaut;-)





Das Besondere für mich an dieser Tasche ist....das ich viel mit Schrägband eingefasst habe...so zB. hier, bei der Reißverschlusstasche auf der Rückseite.
Da hatte ich mich vorher noch nicht dran gewagt...doch hinterher muss ich sagen, das es war überhaupt kein "Akt" war (dieser war nur in meiner Vorstellung;-))




Rückseite: Tascheneinsatz von links gesehen


Natürlich habe ich sie oben, wieder mit einem Reißverschluss gearbeitet...und auch dort mit Schrägband eingefasst.


Da ich auch braune Jeans darin verarbeitet habe, passt die braun-beige Einfassung gut dazu, meine ich;-).


-Schrägbandgewusel;-)


Träger-Vorbereitung


Mir gefällt die Größe und Muster sehr gut
....ich bin am Überlegen,
 ob ich rechts oben in die Spitze des Fächers, noch einen großen,
 weißen Knopf setze?

Sie wird gleich in Pam`s- "Jeans-Allerlei-Linkparty" wandern.

****


 Einen "Khaki-Block", für den Restestreifenquilt,
habe ich auch noch geschafft;-)

Hier gibt es Freebooks zu Cardigans und Strickjacken
 und vielen weiteren, interessanten Tipps!


Liebe und kreative Grüße am Sonntag, wünscht euch
Klaudia

PS. Regenwetter- weiterhin ideal zum Nähen;-)

Kommentare:

  1. Da hast du den Regentag optimal genutzt! Und Jeans zu verarbeiten macht immer wieder Freude, genauso wie Taschennähen!
    Hier in Birmingham schein im übrigen die Sonne. Wir hatten kein "very british weather".

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche gefällt mir sehr gut, und auch der Verschluss mit dem Reißverschluss. Ich hab mich an meine alten Jeans noch nicht ran getraut...
    Einen schönen Sonntag wünscht dir Federschlange Eva

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Klaudia, das ist ein super Teil aus den Jeansstoffen. Vor allem die Lösung mit dem Reißverschluss hat es mir angetan.

    Einen schönen Sonntag von Annelie

    AntwortenLöschen
  4. Der Khakiblock ist toll, solche Farben habe ich gar nicht in meinem Fundus. Deine Tasche gefällt mir ausnehmend gut!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Klaudia,

    ja, ich finde auch, Knopf käme gut an der bereits tollen Tasche!

    Hast du das Schrägband selbst gemacht?Dann ist es bestimmt stabiler als die gekauften. Was ich damit sagen will? :Ich hatte früher mal ab und zu gekauftes verwendet, und das scheuerte sich zu leicht ab. Das ärgert einem dann wenn man mit viel Liebe und Aufwand so ne schöne Tasche gemacht hat. Inzwischen verwende ich bei JeansWerken gar keins mehr und regel das immer wieder mal anders.

    Bin auf Deine Erfahrung gespannt!

    Viele Liebgrüße nach langer Zeit mal wieder ;-)

    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rita,

      Ja, das Schrägband habe ich selbst gemacht, aus einem Hemd meines lieben GöGa....und ich hoffe, es hält noch ein Weilchen.....die Tasche hat Spaß gemacht zu nähen....ich liebe ja solche Jeans-Upcycling-Projekte;-)
      LG Klaudia

      Löschen
  6. Feine Tasche, und immer wieder schön zu sehen wenn bei Anderen die eigenen Stoffe auftauchen wie in dem grünen Block.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Die Reisßverschlußverarbeitung hast du super hinbekommen. Die Tasche insgesamt sieht wieder sehr schön aus. Da können wir in der Zukunft ja noch auf andere schöne Jeans-Taschen von Dir hoffen. Sei ein Regentag ist schön, wenn es kein Dauerregen ist. Bei uns ist der Himmel heute sehr trüb und grau. Genau richtig für meine Um- und Aufräumaktion.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Klaudia,
    für diese tolle Tasche sind nicht viele Worte nötig: da ist Dir ein richtig großer Wurf gelungen, da stimmt einfach alles.
    Liebe Sonntagsgrüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  9. Wieder eine neue Jeans-Tasche! Was ist die Frau ohne Tasche...
    Der Khaki_-Block finde ich sehr schön.
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Klaudia,
    Das ist super, wenn aus alten Dingen noch einmal so etwas Schönes wird. Die Tasche ist wirklich ein Hingucker, du hast dir da auch ziemlich viel Arbeit gemacht, aber es lohnt sich dann doch immer wieder -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Klaudia,
    wieder ist dir ein tolle Tasche gelungen. Einen großen weißen Knopf könnte ich mir gut vorstellen.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Warte ich schicke dir ein paar Sonnenstrahlen...
    Die Tasche ist wieder so gelungen und so schön.
    Ich werde mit meinen Schülern auch wieder ein Jeans Upcycling Projekt starten, macht halt einfach spass.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  13. Es ist eine schöne Tasche und was mir immer zusagt:aus etwas genäht, was schon ein Leben hatte. Das mache ich so häufig. Leider habe ich nur ein Problem. Ich nehme nicht gerne Taschen. Immer, wenn ich mit meinem Mann unterwegs bin, bleibt die Tasche zu Hause, da brauche ich kein Geld usw..Aber ich denke mir gerne Taschen- Schnitte aus, setze sie um, nähe sie in meinen Kursen, aber dann... werden sie verschenkt, verkauft... Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  14. Jeans ist bleibt ein tolles Material! Vor Jahren habe ich einen Quilt genäht. Da waren bunte Kinderjeans mit drin. Bekommen hat ihn eine Pfadfinderfamilie.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  15. Deine Recycling-Tasche ist toll geworden, gefällt mir richtig gut auch ohne Knopf. LG Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Das ist doch traumhaft schön, wenn einfach so, ohne großes Vorhaben so eine tolle Tasche entsteht. Der Khaki-Block gefällt mir auch sehr gut, so tolle Grünabstufungen!
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  17. Tolle Tasche

    lg und einen guten Start in die neue Woche
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  18. Auch mir gefällt deine supertolle Recycling-Tasche, schön groß, praktisch und sehr hübsch anzuschauen, danke für die Detailfotos.
    Auch dein neues Blöckchen mag ich sehr, deinen Post zuvor zum Thema Sommer habe ich gerade erst gelesen, toll!
    Viele Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  19. Das Muster ist klasse - sieht aus wie Sonnenstrahlen, die durch die Wolken scheinen! - Großartig! - LG Martina

    AntwortenLöschen
  20. Klaudia, I just love the way you've combined the different shades of denim. The curved pattern works so well. I've featured your lovely bag today.

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Klaudia,
    Deine Jeanstasche ist der Hammer - echt toll! Ich fasse meine Taschen auch gerne mit Schrägband ein, dabei lege ich die Nähte nach außen, so haben die Taschen einen besseren Stand. Dein grüner Block ist wunderschön harmonisch.
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen

♥♥♥ - lichen Dank, für deinen lieben Kommentar !
Ich freue mich über dein Interesse an meinen Arbeiten! ♥♥♥

printfriendly

Print Friendly and PDF

Das könnte Dich vielleicht auch interessieren!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...