6. November 2016

Gobelinstickerei trifft Patchwork - und Topflappen


Guten Morgen, Ihr Lieben
...und ganz Herzlichen Dank für eure lieben Kommentare, zum letzten Posting!


Diese Woche habe ich ja nähtechnisch nicht "viel" geschafft ...aber

" Viel" fährt man ja auf dem Wagen:-)"


Bei Marie Louise gab es diesen gestickten
 Gobelin-Pferdekopf zu verschenken.
Ich habe das Geschenk angenommen,
....Dir nochmals herzliches DANKE dafür!


Mich hatte dabei die Herausforderung gereizt,
etwas Neues, vielleicht kombiniert mit Modernes, daraus entstehen zu lassen.
Der Beginn ist getan... ;-)


- das ausgeschnittene Stramin locker nochmal aufgelegt -



Wie ihr hier seht, habe ich den
Pferdekopf großzügig ausgeschnitten, die Kanten vielmals mit der Schere eingeschnitten, sodass ich das Überstehende gut um bügeln konnte.


Danach wurde es auf einen passenden Stoff appliziert.
 .....und einen dunkleren passenden Rand
 werde ich noch anbringen.

Nun bin ich am Überlegen, wie ich
es quilten könnte?



Gerade bin ich mir unsicher,
 ob ich es als Behang oder als Kissen weiter verarbeite...hmmm, mal schauen;-).

*****



Die Untersetzer vom letzten Posting, wollte ich
 noch unbedingt in ähnlicher Form,
 als Topflappen nähen.


Denn bei Valomea sah ich nämlich welche,
 die mir besonders gefielen...und die musste ich nähen;-)!
Dazu habe ich mir Einteilungen, auf das Vlies gemalt und die Teilchen nach Schablone, aus Reststückchen Stoff ausgeschnitten und direkt aufs Vlies genäht.







 Auch für die Rückseiten, habe ich wieder Jeans verwendet,... weil`s mir einfach dafür gefällt.


****



Bei uns ist es heute grau in grau, außerdem ungemütlich feucht und frisch,
 so ist jedenfalls  meine Empfindung.
Da mche ich es mir doch gemütlich am warmen Ofen, mit einer Handarbeit;-)
...und ihr so?


****
Kleines Update:
Montag, 7.November-11.25 Uhr

Aufgrund der Erfahrungen, die Gaby durch Veröffentlichung eines Gedichts, wegen Urheberverletzung gemacht hat,
 werde auch ich dieses Gedicht und auch andere Zitate/Gedichte (so weit möglich) 
herausnehmen/löschen...
um kein böses Erwachen erleben zu müssen.
Ich werde zumindest mehr darauf achten, dass die Verfasser, schon mindestens 70 Jahre verstorben sind.


Habt noch einen schönen gemütlichen Sonntag..
eure Klaudia




Kommentare:

  1. Was für eine gute Idee das Gobelinbild aufzuwerten! Ein dunkler, vielleicht rotbrauner Rand würde dem ganzen gut stehen, denk ich. Deine Topflappen sind auch sehr gelungen. Bei uns ist es grau in grau und alles auf Gemütlichkeit eingerichtet.
    LG este

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Klaudia,
    Deine Topflappen sehen klasse aus!
    Der Pferdekopf ist ja unglaublich! Du hast ihn super appliziert. Ein dunkler Rand sollte unbedingt noch dran- wird sicher sehr schön!
    Hab einen schönen Sonntag!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Klaudia,
    deine Topflappen sehen super aus.
    Da bin ich sehr gespannt wie du den Pferdekopf weiterverarbeitest. Bislang sieht es super aus. Auf jeden fall solltest du einen dunklen Rand mit annähen.
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Tolas, die gefallen mir sehr.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Klaudia,
    wie schön, dass du bei mir kommentiert hast, da trete ich doch gleich meinen Gegenbesuch bei dir an:
    Dein neuer Header ist toll!!!
    Deine Topflappen sind so wunderbar geworden, richtig fröhlich!
    Und der Pferdekopf sieht jetzt schon toll aus, da bin ich gespannt, was du nun endgültig daraus machen wirst.
    Deine Post zuvor habe ich mir ebenfalls gerade angesehen, alle Fotos gefallen mir sehr gut und bei den herrlichen neuen Stoffen hätte auch ich nicht nein sagen können.
    Ganz herzliche Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Klaudia,
    ich bin ja sehr gespannt, wie du den Pferdekopf weiterverarbeitest. Deine Topflappen gefallen mir sehr gut, die runde Form ist einmal etwas anderes. Ich habe bei diesem trüben Wetter auch die Nähmaschine gegen Stricknadeln eingetauscht, wie du auf meinem Blog lesen kannst.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Klaudia,
    toll umgesetzt, so kam die Stickerei noch zum Einsatz. Deine Topfuntersetzer gefallen mir sehr gut -
    liebe grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hanna,
      heute sind es Topflappen geworden;-)

      LG Klaudia

      Löschen
  8. Liebe Klaudia,
    ich habe einige alte Gobelin Bilder zu Taschen verarbeitet.
    Deine Topflappen gefallen mir sehr und mit dem Jeansstoff auf der Rückseite sind sie um so besser.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Klaudia,
    das Zitat am Ende hat mich ja voll erwischt. Wunderbar und so stimmig, vielen Dank das du es mit uns teilst. Unglaublich was du mit dem Pferdekopf angestellt hast, da schlackern einem ja die Ohren bei so viel fabelhafter Kreativität. Große klasse!
    Auch die Topfuntersetzer gefallen mir sehr, sie sehen so richtig pfiffig aus und bei der Jeans hinten musste ich schmunzeln..du bleibst dir treu..lächel..
    Liebe Grüße und eine richtig schönen Sonntagabend wünsche ich dir
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      dieses mal, sind es aber Topflappen;-)...die Topfuntersetzer waren schon im Vorpost!

      LG Klaudia

      Löschen
  10. Liebe Klaudia,
    bin gespannt, wie der Pferdekopf am Ende aussieht. Deine Topflappen gefallen mir jedenfalls sehr.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  11. Klasse Idee!
    Und deine Topflappen gefallen mir echt gut!
    Wi eist eigentlich die Erfahrung mit dem Topfuntersetzer? Geht da der BW durch die Hitze nicht kaputt?
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne, noch schone ich die schöne Seite, wenn der Topf drauf kommt, liegt die Jeansseite oben;-)

      LG KLaudia

      Löschen
  12. Liebe Klaudia,
    der Pferdekopf ist eine sehr schöne Stickerei und ich bin gespannt auf Dein Endergebnis :O)
    Die Topflappen gefallen mir auch sehr gut, und besonders gefällt mir dieser wunderbare und so wahre Sinnspruch am Ende! danke dafür!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne, neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Klaudia, das ist toll, wie Du den Pferdekopf auf den Stoff gebracht hast. Solche Dinge finden manchmal zu schnell den Weg in die Mülltonne.
    Dein Gedicht am Ende des Posts gefällt mir sehr!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Klaudia,
    da bin ich ja sehr gespannt auf das Ergebnis mit dem Pferdekopf.
    Die Topflappen sind sehr schön geworden. Eine schöne Idee die Umgestaltung der
    Untersetzer.
    Ein schönes Gedicht am Postende.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Klaudia,
    du machst mich sehr neugierig auf das Endergebnis! Wird es der tolle Pferdekopf auf eine Kissenhülle oder doch auf einen Behang schaffen? ;) Eines ist sicher: Es wird ganz sicher super aussehen!
    Deine Topflappen sind wieder sehr ausgefallen. Ich mag es immer, wenn du Jeans verarbeitest. Diese Kombination und Abwechslung (beidseitig nutzbar) gefällt mir sehr.
    Schade, dass wir künftig aus Gründen des Urheberrechts auf Gedichte hier verzichten müssen. Aber ich wäre da auch vorsichtig, wenn es schon negative Erfahrungen seitens anderer Bloggerinnen gibt... :(
    Ganz liebe Grüße
    Katrin
    P.S. Du hast einen neuen Blogheader (vielleicht fällt er mir aber auch erst heute auf). Sieht prima aus!

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Klaudia,
    du hast mich neugierig gemacht, ich bin gespannt wie es mit dem Pferdekopf wieder geht. Deine Topflappen gefallen mir sehr.
    Mit dem Urheberrecht hatte ich auch schon Probleme, ist klimpflich abgelaufen, seither bin ich aberr vorsichtig.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Oh ja, die Sache mit dem Urheberrecht. Das kann richtig teuer werden. Wenn man etwas ohne Einwilligung des Autors veröffentlicht, kann dies als Diebstahl ausgelegt werden. Gedankliches Gut!! --- Die Topflappen sind echt genial, gefallen mir richtig gut! LG Martina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Klaudia
    Das sieht schon ganz toll aus wie du den Pferdekopf weiter verarbeitet hast, ich bin gespannt was es wird, Kissen oder Wandbehang.
    Zum quilten kann ich dir leider auch keinen Rat geben, da bin ich leider eine Null.
    Deine Topflappen sehen super toll aus.
    Ja mit Gedichten habe ich auch schon meine Erfahrung gemacht, zum Glück lief es noch glimpflich ab, aber seither veröffentliche ich keine Gedichte mehr.
    Einen schönen Abend und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  19. hallo klaudia,
    alles schöne arbeiten, die ich da sehe. kreativ!!
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  20. Vorne schön und die Hi Tennis strapazierfähig, gut gemacht.
    LG Ute

    AntwortenLöschen

♥♥♥-lichen Dank, dass du dir die Zeit, für einen lieben Kommentar genommen hast !Ich freue mich darüber sehr!
Allerdings sind Fragen und konstruktive Kritik erwünscht und werden so wie es mir möglich ist, schnellstens beantwortet.
Jedoch allen eine Antwort-Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgründen einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.♥♥♥

printfriendly

Print Friendly and PDF

Das könnte Dich vielleicht auch interessieren!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...