26. Oktober 2016

Herbst im Garten und Terrasse und noch mehr


Heute morgen  war Enkelin- Spiele-Vormittag.
Es ist immer lustig mit Lotta obwohl es ihr gestern nicht so gut ging und die deswegen heute nicht in den Kiga konnte.

Die Playmosachen wurden auf dem Tisch verteilt und es waren wieder Rollenspiele angesagt, danach das Sockenmonsterspiel und unbedingt mussten wir auch Memory, welches ich genäht hatte, von hier, spielen. Sie kann das schon richtig gut!;-)

***


Im Garten geht es so langsam dem herbstlichen Abschluss zu....außer Laub harken.

Die Hecke ist gestutzt, das Holz gestrichen…die neuen Pflanzbottiche bepflanzt…so schaut es nun im Terrassenbereich aus.
---der Winter kommt bestimmt - wir sind gewappnet;-)

Bin gespannt, ob wir dieses Mal Glück haben und das Heidekraut uns lange Freude machen wird….bisher ist es uns immer eingegangen, doch diesmal haben wir Ratschläge befolgt und sie in Torf eingesetzt.



Die Chrysanthemen stehen noch in voller Blüte.Kann man Chrysanthemen eigentlich auch überwintern?



- ein paar Fotos...













- Einfassung mit Pflanzbottichen -



Von meiner Freundin, bekam ich einen Oleander geschenkt. Er steht schon mal an der Hauswand - sodass er bei Frostgefahr, schnell in den Keller
transportiert werden kann.
...hoffentlich bekommen wir ihn gut 

durch den Winter...;-)
****

Monika, brachte mir aus dem Harz -  
einen schönen Fingerhut, für meine kleine Sammlung mit.



...und da mein Mann mir kürzlich, diesen schönen Flohmarktfund im Shabbylook geweisselt hat,
kann ich euch auch die kleine
Gesamtsammlung zeigen;-)


***

Vergessen hatte ich meine Karte, die ich im PQF getauscht habe,
sie ging auf die Reise an Gaby.




Sie stammte aus dieser kleinen Serien - die Restlichen hatte ich schon gezeigt

***




Gestern bekam ich eine tolle Herbstkarte, noch von einem Sponatntausch zurück die,

die liebe SLOEBER so schön gefertigt hat.

Danke - auch für die Beigaben!

Kommentare:

  1. Das sieht ja schön aus auf deiner Terasse. Steht denn die alte Maschine bei Wind und Wetter draußen????

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein liebe Marion, die steht seit heute, eingepackt im Nebengebäude - denn das wäre doch zu schade, auch wenn sie unterm Dach, auf Terrasse stehen würde.Auch die meisten Blumenkübel kommen noch hinein.

      Löschen
  2. Liebe Klaudia,
    schön sieht dein Herbstgarten aus! Ich setzte die Chrysanthemen immer in die Rabatte und dort überwintern sie und im Frühling treiben sie auf`s Neue, so habe ich schon einige die jedes Jahr immer wieder kommen! Die Farbe kann sich jedoch verändern! (Wenn alles verblüht ist, einfach zurückschneiden bis auf ein paar cm vom Boden und in die Rabatte pflanzen)
    Ich hoffe Lotta geht es wieder besser, sicherlich habt ihr zwei es genossen mit all den tollen Spielen!
    Herzensgrüassli und Drückerli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Klaudia!
    Der Garten sieht wunderschön aus. Und ich muss sagen, ich bin echt erleichtert, dass die schöne alte Nähmaschine jetzt im Haus steht, das wäre ja echt zu schade um das gute alte Stück.
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Klaudia,
    ich räume die Oleander jedes Jahr in den Keller. Dort verlieren sie zwar ein paar Blätter und manchmal bekommen sie Läuse, aber es bekommt ihnen eigentlich immer gut.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Die selbe Frage hätte ich dir auch gestellt,aber es hat sich alles erübrigt. Dien Garten sieht schon ganz schön aus wenn nicht nur noch die Laubplage kommen würde.Eine schöne Fingerhut Sammlung hast du,gefällt mir.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Klaudia,
    Nun weiß ich nicht was mir besser gefällt, Dein Garten, die AMC's oder die Fingerhüte? Alles einfach schön, Du hast bestimmt viel Freude damit -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  7. Liebste Klaudia,
    ganz hingerissen bin ich ja von deiner Fingerhut-Sammlung in den putzigen Setzkästen. Das sieht so klasse aus. Auch deine Chrysanthemen leuchten richtig, wundervoll. Und die AMC`s sind wieder einfach nur himmlisch, besonders die Eule auf den filigranen Ästen hat es mir angetan.
    Ich wünsche dir noch eine wunderbare Woche
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Klaudia,
    schön ist es in Deinem Herbstgarten! Mit dem Oleander wünsche ich Dir viel Freude und hoffe, Du bringst ihn gut durch den Winter!
    Die Eulen-AMC's sind ja allerliebst! Und die herbstliche, die Du bekommen hast, ist auhc wunderschön!
    Deine Fingerhutsammlung hat ein schönes Zuhause gefunden, geweisselt macht sich der Flohmarktfund wunderbar dafür :O)
    Hab einen schönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Klaudia, was für einen wunderschönen Garten Du hast. Und auch die Dekoration mit der alten Nähmaschine ist ganz toll. Da ich keinen Garten habe, weiss ich leider auch nicht, ob man Chrysanthemen überwintern kann, aber schön wäre das schon, denn die blühen immer so fantastisch und dann hättest Du noch lange Freude daran.
    Deine AMC`s sind wundervoll!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Klaudia,
    ein Garten in dem ich mich rundum wohl fühlen würde.
    Tja der Oleander ist schon empfindlich ;-) aber du schaffst das.
    Die Eulen sind einfach genial.
    Ich wünsche dir einen fröhlichen Tag.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Klaudia
    Deine Fingerhüte habe ein hübsches Daheim gefunden. Pass auf mit dem Oleander - er ist sooooo empfindlich. Und jatzt habe ich bei den Kommentaren gerade den Tipp von der lieben Yvonne gelesen betr. Chrysanthemen. Das werde ich gerne ausprobieren. Unsere sehen schon ziemlich schiter aus.... Gute Besserung für deine Enkelin und herzlichste Grüsse für dich! Rita

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Klaudia,
    heute gibt es wieder jede Menge Schönes bei dir zu entdecken. Euer Garten ist "herbstfein" gemacht und ein wirklich sehr schöner Anblick. Die Nähmaschine ist ein toller Anblick! Viel Glück wünsche ich dir mit dem Oleander, dass du ihn gut überwintern kannst.
    Deine Fingerhutsammlung hat nun einen würdigen Platz erhalten und ist ein richtiger Hingucker.
    Deine Eulenkarte in den schönen Farben gefällt mir riesig. Eine tolle Handarbeit.
    Ich wünsche dir noch viele schöne Herbsttage in eurem Garten.
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Klaudia,
    dein Garten sieht richtig gemütlich aus !
    Und die Stockrosen haben sogar noch Blüten. Unsere sind schon verblüht, ich habe sie runter geschnitten und die Samen im Garten verteilt.
    Das Heidekraut gibt schöne Farbtupfer im Garten, leider habe ich nie Glück damit, es kommt im nächsten jahr nie wieder.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  14. Ganz tolle AMCs hast du wieder gezaubert!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Klaudia,
    deine Fingerhutsammlung ist ja super! So einen kleinen Setzkasten habe ich auch. Als ich ihn vor einigen Jahren auf dem Flohmarkt gefunden habe, hat meine Freundin gefragt, wie viele Fingerhüte ich denn schon hätte. Keinen, habe ich gesagt, ich fange jetzt erst an zu sammeln.
    Ich freue mich immer riesig, wenn jemand im Urlaub an mich denkt und mir einen Fingerhut mitbringt.
    Dein großer Setzkasten gefällt mir auch sehr gut!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Anette

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Klaudia, einen tollen Garten hast, und deine Fingerhüte sind klasse.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Klaudia,
    gut, dass Du Marion die Frage schon beantwortet hast, sonst hätte ich mich direkt auf den Weg gemacht, diese schöne Maschine zu retten ;-)
    Dein Garten ist wunderschön, von den gemachten Schätzchen bin ich wieder total begeistert.
    Ein wunderschönes Wochenende und fühl Dich ganz fest geknuddelt
    Gina

    AntwortenLöschen
  18. Bei uns kann der Winter - aus gartentechnischer Sicht - auch kommen, doch es hat wirklich noch keine Eile ;-). Im Moment ist noch soooo viel Laub auf den Bäumen, an denen man sich erfreuen kann, gerade dann, wenn die Sonne darauf scheint, so wie heute der Fall war. -- Ich glaube, wenn es nicht ganz so arg kalt wird, kann man Chrysanthemen auch überwintern. Aber meine Hand lege ich dafür nicht ins Feuer ;-)! LG Martina

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Klaudia,
    schön schaut's bei Euch im Garten aus und Du zeigst tolle Karten!
    Ob man die Chrysanthemen überwintern kann? Mit ist noch nie gelungen. Dafür habe ich Glück mit dem Heidekraut vom letztes Jahr gehabt...
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen

♥♥♥-lichen Dank, dass du dir die Zeit, für einen lieben Kommentar genommen hast !Ich freue mich darüber sehr!
Allerdings sind Fragen und konstruktive Kritik erwünscht und werden so wie es mir möglich ist, schnellstens beantwortet.
Jedoch allen eine Antwort-Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgründen einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.♥♥♥

printfriendly

Print Friendly and PDF

Das könnte Dich vielleicht auch interessieren!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...