1. Oktober 2015

Willkommen im Oktober:-)...und leckeres Rezept

Herzlich Danken, möchte ich euch für eure lieben Kommentare in lezter Zeit,
.... ich habe mich über jeden Einzelnen sehr gefreut...
eure durchgehende Anteilnahme hat mich sehr bewegt.

***
Heute möchte ich den Oktober willkommen heißen....haben wir nicht herrliches Spätsommerwetter..?
Morgens mit Sonnenschein aufzuwachen ist einfach wunderbar...auch wenn die Temperaturen morgens schon ganz schön kühl sind, so ist es doch eine herrliche Luft
...ich finde so richtig HERBST-Luft;-)

***
Eine neue Kosmetiktasche im Grazystil habe ich für meine "kleine Maus" genäht....

...die Stoffe hatte ich auch schon in einer Decke verarbeitet...


...und so ergaben sie sich als Resteverwertung für das Täschchen.
Schnitt: vergrößerter Schminkepunk.
Ideal wird sie sein, für kleine Spielsachen oder- oder,
 zum Transportieren zu Oma und Opa ;-)

****

Ein altes Rezept aus Sohnemanns Schulzeit wurde ausprobiert...es war sehr lecker
 (aber auch mächtig)
...möchte ich es heute für euch posten, vielleicht hat jemand Lust es zu nachbacken.



Herzhafter Hackfleisch-Kuchen

Teig:
500 g Mehl (beim Nächstenmal würde ich VK-Mehl wählen)
1 TL Salz,
10 Eßl. gutes Öl,
10 Eßl.Milche
250 g Quark
1 Eiweiß

Zum Bestreichen:
1 Eigelb
1 Eßl.Öl
1 Eßl.Milch

Füllung:
750 g Mett
2 gr. Zwiebeln klein hacken,
1 Tl.Curry, ich habe noch Kurkuma dazu gewählt
1 Tl.scharfen Paprika,
1 Tl Pfeffer,
Basilikum, Majoran,
1 Ds Tomatenmark,
125 g Gouda geraspelt
Petersilie und Schnittlauch


Daraus einen Teig herstellen! Teig ausrollen, auf ca 50 x 30 cm,
Masse darauf geben, zusammen rollen, dann in ca 10 Streifen schneiden
 und nebeneinander in eine 30er Springform setzen und Bestreichen.
Im vorgeheiztem Ofen, bei ca 180 Heißluft, 40 - 50 Min goldbraun backen.
Dazu passt ein frischer Salat,
wir haben einen Eisbergsalat mit Frühlingszwiebeln dazu gegessen und es war sehr lecker...Viel Spaß beim Ausprobieren, wer möchte...

****
Heut hab ich noch einen Spruch des Tages:

Kämpfe um das, was dich weiterbringt.

Akzeptiere das, was du nicht ändern kannst.
Und trenne dich von dem, was dich runterzieht.



- unbekannt -



Kommentare:

  1. Hallo Klaudia, schön wieder von dir zu lesen, ich hoffe es geht dir besser :-) .
    Das kleine Täschchen ist toll, die Stoffe wunderschön , der Schmetterling schön gestickt :-))), das wird sich deine Enkelin freuen.
    Die Hackfleisch- Torte sieht lecker aus, vielen Dank für das Rezept. :-)
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Klaudia,
    danke für das schöne Rezept. Es liest sich schon mal gut :0)
    Ich werde es mir speichern und demnächst mal ausprobieren.
    Dein Täschchen ist hübsch, gute Resteverwertung und man hat immer was zum verschenken.
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Klaudia,
    ein süßes Täschchen mit so tollen Stoffen. Wer könnte es nicht brauchen?!
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Täschchen und ein leckeres Rezept! Was will Frau mehr?!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Klaudia,
    wunderschönes Täschchen, das richtige Utensilo für uns Mädchen.
    Danke für das Rezept, das wird dieses Wochenende gleich ausprobiert.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Klaudia,
    Das Täschchen ist sehr schön, da wird sich Deine Enkelin sehr darüber freuen. Das Rezept klingt lecker, wird aber für 2 Personen zu viel sein und die Kinder sind alle Veggies. Der heutige Spruch gefällt mir besonders gut, passt zu meiner derzeitigen Stimmung -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Klaudia,
    das Täschchen gefällt mir auch sehr. Ich liebe Resteverwertung.
    Das Rezept werde ich auch mal ausprobieren, liest sich lecker.
    Und der Spruch ist klasse !
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Klaudia,
    ein niedliches Täschchen für deine kleine Enkelin.
    Das Rezept klingt lecker. Das werde ich demnächst ausprobieren.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Klaudia
    schöne Täschchen hast Du gemacht!
    Als ich den Rosenkuchen sah, dachte, ich oh, schön, den gab es letztens bei Mama auch ...aber in süßer Variante. Mit Hackfleisch ist dsa besimmt auch sehr lecker! Danke für das tolle Rezept, das probier ich sicher mal aus!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen und gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Klaudia,
    ein sehr schickes Täschchen hast du da aus deinen kunterbunten Stoffresten genäht. Es hat richtig Pfiff und wird bestimmt bald so einige Prinzessinnen-Schätze transportieren..lächel...
    Das Rezept hört sich interessant an aber ich bin zugegeben eher der süße Naschkatzen-Typ.
    Dein Spruch gefällt mir heute sehr, sollte ich mir ab und an hinter die Ohren schreiben.
    Wünsche dir noch einen schönen Abend
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Klaudia,
    ein niedliches Täschchen für schöne Dinge hast Du genäht. Der Schmetterling sieht so schön aus. Das Rezept hört sich gut an. Ist bestimmt super lecker.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  12. Ein schönes und schmackhaftes Start in den Oktobermonat.
    Hier war auch herbstlich angenehm, gestern sonnig, heute bedeckt, aber angenehm.
    Ich wünsche dir einen schönen Herbstmonat Oktober!
    Rita

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Klaudia,
    ich kann bisher nur die süße Variante (Rosenkuchen). Danke für das pikante Rezept.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Klaudia,
    das ist eine gute Resteverwertung.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Klaudia,
    das Täschchen ist sehr knuffig! Besonders gefällt mir Dein Spruch- man sollte ihn immer vor Augen haben ;-)
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Klaudia,
    der Spruch des Tages ist so gut, der könnte mein Leitspruch werden.
    Hübsch ist das Täschchen für Deine Enkelin und das Rezept liest sich gut.
    Danke fürs Teilen.
    Schönes Wochenende!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Klaudia, deine Kosmetiktasche gefällt mir totaaaaal gut.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  18. Das Täschchen ist so süss! Und dann noch mit dem schönen Schmetterling bestickt.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  19. Was für ein niedliches Täschchen und dein Rezept klingt interessant und sieht total lecker aus :o)) Dankeschön dafür und einen schönen Sonntag noch für dich - Liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Klaudia, ein ganz bezauberndes Täschchen für Deine Kleine, ihr wird schon was einfallen was sie damit transportieren kann.
    Leckeres Rezept, hab es mir notiert, danke.

    Liebe Grüße Uta

    AntwortenLöschen

♥♥♥-lichen Dank, dass du dir die Zeit, für einen lieben Kommentar genommen hast !Ich freue mich darüber sehr!
Allerdings sind Fragen und konstruktive Kritik erwünscht und werden so wie es mir möglich ist, schnellstens beantwortet.
Jedoch allen eine Antwort-Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgründen einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.♥♥♥

printfriendly

Print Friendly and PDF

Das könnte Dich vielleicht auch interessieren!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...