25. Mai 2015

* Hemden Recycling- Quilt "


Habe es wieder getan;-)
- nämlich ein Recycling-Teilchen genäht….ach ich muss ja zugeben,
ich  liebe es, aus „Altem“ etwas „Neues“ entstehen zu lassen.

Diesmal ist aus Lieblings- und ausrangierten Hemden
 meines lieben GöGa, dieses Quilttop entstanden.

Dafür musste ich manche,
- heimlich verschwinden lassen…
- aus anderen war er heraus gewachsen und
-  andere erschienen mir zum Tragen, zu unmodern.

So ist ein großer Stapel zusammen gekommen.

Manche davon, hatte ich für den "Jeans-Hemden-Recycling-Quilt" verwendet, den ich im März schon zeigte
…er wartet auch noch auf seine Vollendung  ;-).


Zunächst wollte mir kein Muster einfallen, welches mir dafür zusagte…doch letztendlich habe ich mich für`s Nine-Patch-Muster entschieden.
9 Quadrate 10x10 cm, je zu dritt aneinander genäht
- dann horizontal und waagerecht mittig mit dem Rollschneider zerschnitten und andersherum wieder zusammengesetzt;-)


Fusseln haben sich auch noch aufs Foto geschlichen;-)

Petra ermunterte mich noch, bei einem unserer letzten Treffen, 
doch rote Teilchen mit einzubauen ….gedacht,gesagt, getan.
Das war eine gute Idee...denn so wirkt der Quilt lebendiger.



Für den
Rand habe ich aus den längsten Teilchen der Hemden,
nämlich aus dem Rückenteil, Streifen geschnitten.



Letzte Woche wurden dann für das Binding, die passenden Schrägstreifen geschnitten,
zusammen gefügt  und mit dem Schrägstreifenformer,

zu Schrägstreifen verbügelt;-)

....ach ich liebe dieses Teilchen, mit dem es so einfach geht
(obwohl ich Binding 
 gar nicht gerne nähe;-))

Es sind fast
12 Meter geworden… das dürfte reichen;-).


Meine Überlegungen gehen nun weiter ans Quilten
- wie soll "er" gequiltet werden?
-will ich es selbst ?
- oder gebe ich ihn lieber unter eine Longarmquiltmaschine?
Ehrlich gesagt ich traue es mir auf meiner Nähmaschine nicht zu
 …und habe Bedenken, überall Fältchen mit ein zu 
quilten.

Na ich glaube, ich muss da nochmal gehörig in mich gehen;-)

Habt weiterhin einen schönen Pfingsttag....

Kommentare:

  1. Liebe Claudia
    Ich finds toll wie du den alten Hemden wieder neues Leben eingehaucht hast - sieht toll aus und die roten Tupfer sind wirklich das i-Tüpfelchen! Mir ginge es wie dir und würde mich nicht getrauen, ihn unters eigene Maschinchen zu "zwängen" - bin gespannt wofür du dich entscheidest!!!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Klaudia,
    Der ist Dir gut gelungen, das rot ist wirklich das Tüpfelchen auf dem i. Mir geht es mit dem Quilten wie Dir, bei großen Teilen habe ich auch Angst es zu vermasseln -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag "aus alt mach neu". Dein Hemden-Quilt gefällt mir sehr, vor allem mit den roten Hinguckern. Ich habe mal eine Patchworkdecke aus für die Altkleidersammlung gedachten Sachen genäht. Da haben meine Tochter und mein Schwiegersohn ihre alten Klamotten zu Weihnachten (zurück)geschenkt bekommen.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  4. Gedankenübertragung, liebe Klaudia. Ich habe letztes Wochenende ca. 30 Hemden und ca. 20 Jeans zerlegt.
    Dein Quilt ist einfach toll. Hoffentlich will dein Männe jetzt nicht genau ein vernähtes Hemd anziehen.
    Ganz liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  5. Gut dass du das rot mit reingenommen hats. Das lässt den Quilt wirklich leben.
    Tja und wie quilten. Ich gestehe ja, dass ich es mir aich nicht zutraue so ein großes Teil selber unter die Maschine zu legen. Dann lieber Longarm!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. LIebe Klaudia,
    Dein Top ist toll geworden und die roten Hingucker mit einzuarbeiten, war eine gute Idee, so ist der Quilt unheimlich lebendig geworden. Ich bin gespannt, ob Du selbst quilten wirst oder ob Du ihn weggeben wirst und wenn ja, wohin...
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Klaudia,
    da sitze ich nun vor meinem PC und staune nur so, was du da aus alten Hemden gezaubert hast ist einfach wundervoll! Der Quilt ist traumhaft schön geworden und die roten Teilchen dazwischen machen ihn sehr lebendig! Ich bewundere dich einmal mehr für dein Können und deine große Ausdauer!
    Hab noch ein schönes Rest-Pfingstwochenende
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Icu finde den Quilt klasse und die Idee mit dem Rot richtig, richtig gut.

    Nana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Klaudia,
    der Quilt ist klasse geworden! Die roten Quadrate geben ihn den richtigen Pfiff! Auch das Muster dazu gefällt mir sehr! Bestimmt wird Dein Mann diesen Quilt lieben!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  10. Oh der wird aber toll!! Ich finde es super, aus den alten Teilen noch so etwas schönes neues zu nähen.... und man sieht dem Quilt ja seine "Herkunft" auch überhaupt nicht an!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Klaudia, was für eine toller Quilt und der ist ja auch schon kuschelig weil recycelte Hemden super dafür sind. Das Schrägband schon vorab geschnitten und aufgewickelt ist eine gute Idee, mache ich auch immer gerne mal zwischendurch. :-) Klasse geworden auch die harmonie der Stoffe.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  12. Klaudia, der ist wunderschön geworden ... ein dezent-lebendiger Quilt ... Petra's Tipp war genau richtig, mir gefällt, dass du ihn umgesetzt hast ... die Struktur und die Vielfalt der Hemdenmuster kommt auf dem Detai-Foto noch mal gut raus ... Aus meiner Sicht hat sich deine Arbeit absolut gelohnt ... tolle Idee ... ;))) Mit liebem Gruß, Kirsten

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht ja wirklich super aus. Und die Idee mit den roten Farbklecksen ist wirklich fantastisch gewesen, der Quilt sieht so schön aus.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Klaudia,
    Dein Hemdenquilt ist wunderschön geworden und das mit den roten Streifen war eine super tolle Idee. Es macht ihn wirklich unheimlich lebendig.
    Tolle Arbeit - aber versuch Dich doch mal mit dem selber quilten.
    Ich weiß, ich hab gut reden, trau mich ja selber immer nicht...
    Dir noch schöne Pfingsten und liebe Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Klaudia,
    Der Quilt sieht super aus! das Rot ist ein echter Hingucker! - Also ich würde es mal probieren mit dem Quilting. Ansonsten weißt du doch nie, ob es geht oder nicht. ;) Und du quiltest doch sonst auch so schön. Meinen allerersten großen Quilt habe ich 'nur' mit geraden Linien gequiltet. Da bekommt man ganz gut ein Gefühl, wie es läuft. Und dann kannst du die Felder ja immer noch ausfüllen.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Klaudia,

    eine klasse Recycling-Idee ..... hat sich dein GöGa bestimmt gewundert, dass er immer weniger Hemden im Kleiderschrank vorgefunden hat. Toll ist der Quilt geworden!!!

    LG und noch einen schönen Pfingsttag wünsch dir Ute

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Klaudia
    tolles Receycling. Das 9-Patch-Muster eignet sich perfekt für diese Stoffe und die roten Farbtupfer machen das ganze peppig. Ich kann dir gut nachfühlen, das Quilten ist für mich auch immer eine Hemmschwelle. Viel Spaß dabei
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  18. Ein toller Hemdenquilt, so richtig schön alltagstauglich!
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Klaudia,

    oh wie schön...es freut mich sehr, dass du meine Idee so schön umgesetzt hast, das Top sieht klasse aus und da wird dein Mann dir sicherlich verzeihen, wenn mal ein Hemd nicht aus der Wäsche zurück in den Schrank fand. hmmmm quilten eine schwere Frage und auch eine schwierige Aufgabe bei so einem großen Quilt.

    Ich wünsche dir einen schönen Pfingstmontag, denn es lacht mal wieder die Sonne!

    Petra

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Klaudia,
    ein Kunstwerk hast Du da genäht !
    Ich würde mit der Hand quilten, hätte auch Bedenken Falten rein zu nähen.
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Klaudia,
    ein toller Hemden Quilt. Das Rot peppt das Muster sehr gut auf.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Klaudia,
    Dein HEmdenquilt ist ganz toll geworden. Und mit dem rot einfach Klasse.

    Alles Liebe Grit

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Klaudia, ich bin gerade zu einem Gegenbesuch bei dir und total aus dem Häuschen! Was hast du da denn gezaubert - das ist ja der Wahnsinn!!! Mich kann man ja schon mit kleinen selbst gemachten Dingen begeistern, wegen meiner zwei linken Hände, in dieser Beziehung, aber dieser Quilt ist ja unglaublich. Wie viel Arbeit steckt darin!!! - Also diese Hemden, die ich immer zu heiß wasche und die dann einlaufen, die kenne ich auch :-) - doch unsere wandern dann in den Altkleidersack! :-(((( - So, nun reihe ich mich auch bei dir in die groooooße Schar deiner Mitglieder ein. Bis ich diese Zahl erreicht habe, ist es noch ein langer Weg!!!! Lach!!! Einen schönen Pfingstmontag! Martina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Klaudia,

    da hast du wieder mal ein tolles "Teil" genäht.........WOW..........und die roten Hinguckerlis sind der Clou!!! Ein sehr schönes Erinnerungsstück!!

    Liebe Grüße Angi

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Klaudia,
    dein Quilt ist der Hammer! Super schön!
    Herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  26. Toll deine neuer Quilt!
    Das Muster passt ganz ausgezeichnet!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  27. Rausgewachsen, soso ;-). Wie auch immer, der Hemden-Reste-Quilt fetzt so richtig mit den roten Akzenten. Gehört der zukünftig fertige Quilt dann auch deinem Mann?

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  28. Sehr gelungen! Ich finde die Hemdenquilts immer sehr schön und fassen sich auch anders an!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  29. Wunderschön! Die roten Akzente sind wirklich sehr hübsch. Das war eine gute Idee. Hoffentlich findet dein Mann nicht gar zu viele heimlich "entsorgte" Hemden im Quilt. :-)
    Liebe Grüsse, Hannelore

    AntwortenLöschen
  30. liebe Klaudia,
    schaut einfach super aus - wow, so viel Arbeit!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Klaudia,
    angesichts dieses tollen Topps bedauere ich es wieder mal sehr, dass Meiner keine Hemden trägt! :-)
    Für diese Stoffe ist das ein sehr passendes Muster und die roten Quadrate sind eine prima Idee gewesen.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  32. Dein Quilt ist richtig toll geworden so kann aus schon Gebrauchtem Etwas Neues entstehen
    liebe Grüsse Antje

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Klaudia, das Tao sieht Klasse aus, ein schönes Muster hast Du gewählt. und das rot setzt tolle Akzente.

    Liebe Grüße Uta

    AntwortenLöschen
  34. Das schaut super aus und ich bin ganz neidisch drum, da es mir an Hemden mangelt ;)
    lg kristin

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Klaudia,
    das ist wieder ein super Top geworden. Toll das Du die Hemden Deines Mannes so schön verwertest.
    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Klaudia,
    ja ich finde auch, das ist wieder ein tolles Teil das Du genäht hat. Hemden-Recycling ist eine tolle Idee. Ja und die roten Teilchen - einfach klasse. Super!
    L.G.
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  37. Das neue Quilttopp sieht super aus, Du hast Dir was Gutes für die getragenen Hemdenstoffe einfallen lassen. er ist auch richig groß geworden und Du weißt bestimmt wer für mich diesen Quilt quilten dürfte.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Klaudia,
    tolles Top, das Muster passt wunderbar. Ach wird das ein schöner Quilt.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  39. Ich bestaune immer wieder, was so echte Quilter zustande bringen. Dein Quilt ist ein Traum. Ich lagere seit 2 Jahren Stoff um meiner Tochter einen Quilt zu nähen und mein eigener Quilt ist auch noch lange nicht fertig.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  40. Ach ja, ich wollte noch schreiben, das die roten Flashs echte Hingucker sind. Toll gemacht.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Klaudia,
    ich bin immer wieder überrascht, was Du aus den Hemden für schöne Quilts zauberst. Das Rot paßt super !
    Ich bin gespannt wie Du Dich für das Quilten entscheidest.
    Herzliche Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen
  42. Moin Klaudia,
    wow das sieht super toll aus! Und das aus Hemden, vermutete man icht nicht!
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  43. Klaudia your quilt is so beautiful and I love the recycling idea.
    Anni

    AntwortenLöschen

♥♥♥-lichen Dank, dass du dir die Zeit, für einen lieben Kommentar genommen hast !Ich freue mich darüber sehr!
Allerdings sind Fragen und konstruktive Kritik erwünscht und werden so wie es mir möglich ist, schnellstens beantwortet.
Jedoch allen eine Antwort-Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgründen einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.♥♥♥

printfriendly

Print Friendly and PDF

Das könnte Dich vielleicht auch interessieren!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...