11. Mai 2014

Zum Muttertag ....und mehr....


Gerade ist mein Muttertag Besuch gegangen
Haben sie mir nicht einen wunderschönen Blumenstrauß mitgebracht ? 
Diese ausgefallenen Gebinde mag ich sehr!
...ich freue mich das meine Kinder, nicht nur an Muttertag an mich denken




...ich musste ihn auf dem Fußboden fotografieren,
denn sonst hätte ich ihn wohl nicht aufs Foto bekommen;-)




.....und noch diese wundervolle Blumenschale für draußen.

Bald sind die Eisheiligen ja vorbei...dann dürfen sie ins Freie;-)


******
Bin mit meinen Gedanken natürlich heute auch bei meiner Mutter,
...die im letzten Oktober von uns ging.


                Mit diesem Gedicht  von Kurt Tucholski,
                  erinnere ich mich gerne,  an "Mumm`s Hände" .

Mutterns Hände



Hast uns Stulln jeschnitten
un Kaffe jekocht
un de Töppe rübajeschohm –
un jewischt und jenäht
un jemacht und jedreht ...
alles mit deine Hände.

Hast de Milch zujedeckt,
uns Bobongs zujesteckt
un Zeitungen ausjetragen –
hast die Hemden jezählt
und Kartoffeln jeschält ...
alles mit deine Hände.

Hast uns manches Mal
bei jroßen Schkandal
auch 'n Katzenkopp jejeben.
Hast uns hochjebracht.
Wir wahn Sticker acht,
sieben sind noch am Leben ...
Alles mit deine Hände.

Heiß warn se un kalt.
Nu sind se alt.
Nu bist du bald am Ende.
Da stehn wa nu hier,
und denn komm wir bei dir
und streicheln deine Hände.

(  in Gedanken)
                 von   Kurt Tucholsky


Genäht habe ich noch ein paar Nadelkissen...
diesmal mit dünneren Stöffchen, welche mir viel leichter  von der Hand gingen.









Die Technik macht Spaß
...und wenn man sie verinnerlicht hat, gehen sie auch relativ flott;-)



 Nun möchte ich noch meine neuen
Leserinnen
RitaDani , Sadie und Uschy begrüßen.
Ich freue mich, dass ihr hierher gefunden habt....und hoffe,
 dass ihr euch wohl fühlt....
  

 Blumige Sonntagsgrüßle
 wünsche ich allen Frauen, ob Mama oder nicht
♫•*(¯`v´¯)¸.•*

*◦.(¯`:!:´¯)

*.(_.^._)*•.¸¸.•

______________

Klaudia


Kommentare:

  1. Das ist ein tolles Gedicht und ein schöner Strauß.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich ein wunderschönes Gebinde...
    TOLL!!

    Hab noch einen feinen Tag!!

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  3. Oh, danke für die nette Begrüßung, liebe Klaudia.
    Das ist ja wirklich ein schönes Gesteck (mir gefallen Rosen in so zartem rosa viel besser als rote!) und ich stelle auch oft die Dinge auf den Boden um sie zu fotografieren *schmunzel*.
    Hab noch einen wundervollen Tag.

    Es grüßt ganz ♥-lich
    Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Klaudia ,
    Vielen Dank für das schöne Gedicht. ..da hast Du einen schönen Strauß bekommen
    Einen schönen Muttertag.
    Süße Nadelkissen💖💖
    Liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Klaudia, der Strauß ist wunderschööön, das Gedicht auch.
    Deine Nadelkissen finde ich toll von der Form und Farbe her.:-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Klaudia,
    Das Gedicht ist sehr schön und berührt wieder sehr.
    Deine Blumen sind sehr aufgefallen gebunden, toll.
    Die beiden kleinen Nadelkissen gefallen mir. Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Klaudia, habe gerade deinen schönen Blog entdeckt*freu*, deine Muttertagsblumen sind ja echt goldig und die Nadelkissen erst ... Hab mich gleich als Leserin eingetragen und werde dich auch noch bei mir verlinken- einen schönen Sonntag noch und liebe Grüße Gaby ;o))

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Klaudia,
    da hast Du einen wunderbaren Muttertags-Strauß bekommen - sehr elegant.
    Das Gedicht hab ich sehr gerne gelesen - sehr anrührend!
    Hab einen schönen Restsonntag und nutze Deine chicen neuen Nadelkissen... ;-)
    liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schoenes Blog ich werde schauen und kommentieren.Ja in Deutschland ist heute Muttertag a in Polen 26 Mai.

    AntwortenLöschen
  10. Ja Tucholsky hat das wunderbar gesagt. Deine Lieben bringe dir aber auch immer wunderschöne Blumen.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Klaudia,
    Dein Strauß und auch die Blumenschale sind wunderschön. Ich hoffe, Du hast lange Freude an Beidem.
    Das Gedicht ist sehr treffend... Und Deine kleinen Nadelkissen sind entzückend.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  12. Toll!
    Alles!
    Der Strauß, deine Worte (!) und deine Nadelkissen!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Klaudia,
    tolle Blumen hast Du bekommen. Ich kann gut verstehen, dass Du dich sehr darüber gefreut hast. Dein Gedicht war/ist toll und so passend.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Klaudia,
    die Erinnerung an deine Mama hat mich sehr berührt. Das hast du so liebevoll gemacht und geschrieben und das Gedicht ist so schön. Deine Blumenarrangements sind sehr schön und auch deine zwei kleinen Nadelkissen sehr lieb.
    Hab noch einen schönen Sonntag.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Klaudia,
    das Gedicht an deine Mutter ist sehr anrührend. Rosafarbene Margaritten gefallen mir im Augenblick auch sehr, nur habe ich sie in Natura noch nirgends gesehen. Die Nadelkissen sind hübsch, sie sehen sehr aufwändig gearbeitet aus.
    Liebe Grüße, Beate

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Claudia,
    Glückwunsch zu so wunderschönen Blumen, da kann man ja neidisch werden. Das Gedicht lässt auch mich an meine liebe Mutter denken, danke für diese schönen Worte.
    Zu Deiner Frage, ich sticke mit der Janome350E und bin sehr zufrieden damit.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Klaudia,
    Ein wunderbarer Post zum Muttertag - das Gedicht ist sehr berührend -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Klaudia,
    so wunderbare Nadelkissen hast du genäht. Die sind ja richtig aufwändig.
    Deine Blumen sind ja auch eine Wucht. Tolle Farben.
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Klaudia,
    so eine Blumenschale gefällt mir auch sehr gut. Ich mag etwas ausgefallene
    Blumenarrangements.
    Wünsche dir einen entspannten Wochenbeginn.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  20. I love your cathedral windows pincushions! (and your flower quilt is stunning)

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Klaudia,
    Dein Gedicht ist sooooooooo schön und Deine Nadelkissen sind ganz hübsch, tolle Farbkombi! Du hast einen super schönen Blumenstrauss erhalten.
    GLG
    Deborah

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Klaudia,
    diese Nadelkissen sind einfach klasse! So eines muss ich unbedingt auch mal probieren!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  23. Klaudia du liebe :-)
    Ich freue mich immer sehr von dir zu lesen.
    Schön, dass du mitmachst beim Give Away.

    Also ich fotografiere mit einer Cannon EOS 1000 D.
    Wir haben die Kamera benutzt gekauft von einem Kollegen von meinem Freund.
    Ich fotografiere total gerne damit.

    Bis ganz bald,
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Klaudia, heute hab ich endlich mal Zeit, hier einen Gruß dazulassen und mich ein wenig umzusehen.
    Es ist schön, daß dir deine Kinder eine so schöne Freude bereitet haben.
    glg Tanja

    AntwortenLöschen
  25. Hallo, das Gedicht hast du wieder toll ausgesucht. Tucholsky trifft den Nerv so richtig. Wunderbare Blumen hast du da, eventuell noch ein Motiv für den Quilt?
    Liebe Grüße, anngles.

    AntwortenLöschen

♥♥♥ - lichen Dank, für deinen lieben Kommentar !
Ich freue mich über dein Interesse an meinen Arbeiten! ♥♥♥

printfriendly

Print Friendly and PDF

Das könnte Dich vielleicht auch interessieren!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...