15. Dezember 2013

*...ein bisschen Sommer im Winter;-) *

....hat  Petra,
mit dieser zauberhaften
* L wie Lavendel * Karte gezaubert
...und meinen Tag erhellt;-)!


Danke, liebe Petra....

 
im Gegenzug,
ist mir für L....
* L wie Label * eingefallen.
Genau so gut hätte es aber auch L- wie Laterne, Luftballon, Lippenstift,
Lilien, Loc Cabin oder Weiteres werden können....

Doch kürzlich fielen mir,
meine einstig gesammelten Labels in die Hände
...und schwupps wusste ich,
das ich sie für Petras Karte verwenden wollte...
 
 
- meistens sind es wunderschön gestickte Worte, oder Zeichen
...zum Entsorgen fand ich sie zu schade...
also hab ich sie zunächst aufbewahrt.....man weiß ja nie,
wofür sie noch zu gebrauchen sind;-)
 
Ich hoffe sie gefällt!
 
 


...weiter geht es Weihnachtlich

 - Adventlich gesteckt,  für unseren Flur -
 

....eine selbst kreirrte Weihnachtskarte von meinen Mädels (o.Blog)
 
Am Mittwoch hatte ich,
zu einer kleinen Weihnachtsfeier geladen
und so habe ich für meine Mädels
...etwas Neues ausprobiert;-)
...das möchte ich Euch nicht vorenthalten...


*Käsetaler*
...mmmmh -  sie waren aber auch echt S.. Lecker...;-)
 
 


 
Von Sabine,
 ist diese schöne Weihnachtskarte eingetroffen,
....über die ich mich sehr gefreut habe
...DANKE Sabine !
 
 
 
 
...und gewerkelt hab ich auch ein bißchen ,
nämlich am Inventar für das "Patchwork-Lädchen"
- damit bald Eröffnung gefeiert werden kann...;-)
....doch dafür muss noch einiges vorbereitet werden...
seht selbst

...ein Teppich wurde ausgesucht und umrandet
 
 
...die "Fatquarter" und Labels,
wurden vorbereitet
 
 
 
- ein Behältnis dafür muss noch entstehen -

...Stoffballen und Vliese wurden gewickelt und sortiert

 
- um die Größe zu erkennen,
habe ich ein Lineal daneben gelegt;-)
Ihr seht, es gibt noch viel zu tun...bis zur Eröffnung!
 
 
 
Wer`s bis hierhin durchgehalten hat
...mag vielleicht noch dieses Gedichtchen zum 3.Advent lesen
 

Advent, Advent, des dridde Lichtsche brennt!


Die Mamma fängt zu butze aa,
wischt mit geballder Kraft.
Des Haus werd uff de Kopp gestellt,
de Dreck werd abgeschafft.

 
Da werd gewienert un poliert,
de Debbich werd geklobbt,
die braune Blädder jeder Pflanz
wärn sorschsam ausgerobbt.

 
Die Schränk wärn aus- und oigeräumt;
was nix mehr daacht, fliescht weg.
nach Woihnachde sucht mer grad des,
was fehlt, in jeder Eck.

 
De Staubsaucher schafft im Akkord,
selbst 's Hundsche werd getrimmt,
bloß weil am ersde Feierdaach
die halb Verwandtschaft kimmt.

 
Die fresse sich dann bei uns dorsch,
un nachher sieht des Haus,
wenn sie entfleucht un widder fort,
grad wie vorm Butze aus.

 
Mer hilft de Fraa, so gut, wie's geht,
weil die sonst dobt un schreit.
Zum Oikaaf mehr noch als e Woch –
des ist noch sehr viel Zeit!

 Autor: Dieter Adam

 
Nun ....macht`s euch schön gemütlich,
 bei dem usseligem Wetter
...und geniest den 3. Adventssonntag

bis bald
 
...eure Klaudia

Kommentare:

  1. Ich kriege ein ganz schlechtes Gewissen, wenn ich dein Werkeleien füpr den Patchworkladen sehe. Meiner steht einfach nur still!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. So ein Käsetaler (oder zwei, drei) könnte ich jetzt glatt wegmampfen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Klaudia,
    Dein Post hat mich heute schon zum Lachen gebracht, das Gedicht ist ja wunderbar, die AMC's beinahe passend, wir haben hier Frühlingswetter und die Käsetaler hätte ich zu gerne probiert, vielleicht magst Du uns das Rezept verraten? Dein Lädchen wird zauberhaft -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Klaudia,
    die Karte von Petra ist sehr schön,Das Muster kommt mir doch bekannt vor...Auch Deine L-Karte sieht toll aus.Und die Käsetaler, mmmhhh sehen guuut aus!!! Verrätst Du die Zubereitung??? Und das Gedicht, herrlich und sehr zutreffend!!!
    LG und einen gemütlichen Adventssonntag
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Klaudia, oh was für schöne AMCs, beim lesen kommt hier doch gerade die Sonne raus :-)).
    Solche Käsetaler einfach lecker, dein Gedicht herrlich, dein Laden bekommt so schöööne Ware, einfach toll.
    Einen schönen 3. Advent.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Klaudia,
    auf deinen Mini-PW-Laden bin ich jetzt schon megagespannt ;-) Schöne Dinge gibt es wieder mal bei dir zu sehen, nicht nur im Advent! GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  7. Hach, ist das schön, das Entstehen deines Lädchens verfolgen zu können. Es wird bestimmt allerliebst. Deine AMC finde ich wieder sehr gelungen und von den Käsetalern würde ich gern mal naschen, wo ich Käse doch so liebe!

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab mir mal so'n Taler genehmigt, gelle! ;-)

    Och ... so im Weggehen könnt ich nochmal einen ....

    ;-)))

    Schmatzgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  9. vor lauter Naschen das Häkchen vergessen

    schäm

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Klaudia,
    dann werde ich bestimmt mal einkaufen kommen in Deinem gut bestückten Lädchen.
    Das Gedicht ist süß und die Käsetaler hab ich gleich mal probiert.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Klaudia,
    euer "L"-Tausch ist wieder einmal total schön!!!
    Und auf die Eröffnung deines Lädchens freue ich mich schon sehr.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Klaudia,

    was für eine Arbeit für deinen Patchworkladen, ich bin sowas von gespannt darauf. Sehr hübsch auch deine wunderschönen Karten.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  13. oh soo schöne Karten und am meisten freue ich mich auf dein kleines Lädchen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

♥♥♥ - lichen Dank, für deinen lieben Kommentar !
Ich freue mich über dein Interesse an meinen Arbeiten! ♥♥♥

printfriendly

Print Friendly and PDF

Das könnte Dich vielleicht auch interessieren!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...