6. August 2013

*Rosenmädli*

Beim Aufräumen,
fand ich ein kleines "Herumliegerli"...kennt ihr das auch?
....man beginnt etwas und hat keine Lust es zu beenden.

Bei diesem Bildchen war es jedenfalls so,
.....es  war nur das per Hand applizierte Shirt fertig
und ein paar handgestickte , angedeutete Rosenkringel...

Hmmm, irgendwie konnte ich es aber nicht einfach
wegschmeißen , denn daran hatte ich schließlich
schon einige Zeit gestickt (ich sticke ja nicht so gerne per Hand,
deshalb dauerts halt auch ein bissel länger;-)).

Also hatte ich es mir vorgeknöpft
und in meinem *Freequilting-Style* vervollständigt.

Die Proportionen sind ein wenig üppiger geworden;-)
...doch nun ist mein
 *Rosenmädli* fertig....oder hätte ich sie vielleicht eher
"Lady in red" nennen sollen?

Schaut euch nur mal das blond- braun- rötlich gelockte Haar an...;o)
...und diese langen Wimpern...*lach*

...ach wat soll ich sagen  (ohne mich selbst loben zu wollen),
 ich bin nun ganz froh,
dass doch noch etwas aus ihr geworden ist!;-)

Das musste ich nun mal kurz loswerden...



Mal schau`n, zu wem ich sie bei Gelegenheit,
auf die Reise schicke...;o)
 
- demnächst noch mehr, von meinen "Herumliegerlis" ...;o) !
 

Kommentare:

  1. Die Dame ist absolut entzückend, gut dass Du sie fertig gestickt hast -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Klaudia,
    hübsch ist sie geworden, die Rosendame!
    Die Proportionen kommen mir sehr entgegen :-)
    kann nun mal nicht nur Hungerhaken geben!
    Einen schönen Sonnentag wünscht
    Guni

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe dein üppiges Rosenmädchen!
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen
  4. die lady ist ganz goldig geworden - gut dass du weitergemacht hast

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Die ist wirklich klasse.
    Ich könnte sowas gar nicht. Mir gefällt deine Lady in Red mit ihrer üppigen Figur.

    Ganz liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde du hast Recht, es wäre eine Schande, wäre diese tolle Frau unvollendet geblieben. Und ich finde Lady in Red passt besser zu ihr als Rosenmädchen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Klaudia,
    egal ob "Lady in red" oder "Rosenmädchen", das ist eine ganz bezaubernde Arbeit! ich find sie wunderschön!
    Ich wünsche Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Das ist klasse geworden, manchmal kommen die Ideen später, ich finde gelungen. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe solche Damen,sie ist einfach toll geworden
    Danke auch für Deinen lieben Kommentar
    liebe Grüsse Antje

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde sie gerade richtig so wie sie ist. Schön, daß du die Arbeit beendet hast.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Klaudia,
    dein Rosenmädli ist wunderhübsch, ja, es wäre schade gewesen, wenn sie nicht entstanden wäre. Freue mich auch auf noch mehr Herumliegerlis (das Wort hört sich ja schon so nett an, jedenfalls viel netter als UFO...).
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Klaudia,
    wie schön, dass du das Rosenmädel fertig gemacht hast! Es wäre doch schade drum gewesen. Sie schaut richtig toll aus.

    Liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Klaudia,

    sie ist toll geworden !
    Es wäre absolut schade gewesen, wenn sie als "Herumliegeri" geendet hätte. Freue mich schon auf die nächsten "Herumliegerlis".
    Da ich auch nicht gerne von Hand sticke, bin ich vor einiger Zeit zum Maschinensticken und Digitalisieren gekommen. So mal als Tipp, das macht auch wahnsinnig viel Spaß !
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  14. Wovon das Mädchen wohl träumt??? Ein lustiges Bild. Schön dass es nicht mehr nur herumliegt, denn so können wir es bewundern.
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Klaudia,
    schön, dass Du das Mädel fertig genäht, bzw gestickt hast. Sie ist echt proper geworden.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Klaudia,
    die knubbelige Damen . oder Lady in red - hätte es nicht verdient weiterhin in irgendwelchen Ecken oder Schubladen zu liegen. Klasse sieht sie aus, irgendwie ein klein bischen verschmitzt guckt sie.
    Liebe Grü0e Anke

    AntwortenLöschen
  17. Grandios! Toll, bin begeistert. Ich übe mich moentan ja auch im Freemotion-Quilten. Gebe es nicht weg. Behalte es und schaue es immer wieder an. Das ist so toll geworden.
    lg
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Klaudia,
    die "Lady in Red" freut sich sicher auch, dass sie nun kein Herumliegerli mehr ist :-))...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  19. Ein fesches Mädel! Sie sieht aus wie mitten aus dem Leben. Die Karte gefällt mir.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  20. Wie gut, dass Du sie fertig gemacht hast. Ein tolles Weibsbild. Leider hab ich auch solche halbfertigen Teile rumzuliegen. Irgendwann wird aber alles mal fertig.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  21. Klasse, ja es findest sich doch immer wieder eine Verwendung für die "Liegrumchens" dieser Welt*lach*
    Liebe Grüße
    Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen
  22. Hallo, was lange w... ... ich finde die Arbeit klasse.
    Liebe Grüße, anngles.

    AntwortenLöschen

♥♥♥ - lichen Dank, für deinen lieben Kommentar !
Ich freue mich über dein Interesse an meinen Arbeiten! ♥♥♥

printfriendly

Print Friendly and PDF

Das könnte Dich vielleicht auch interessieren!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...