9. April 2013

*BlogConnect, BlogLovin und Co*



***

Heut möchte ich euch meine Gedanken,
zu dem obigen Thema  schreiben
...da es mich seit geraumer Zeit beschäftigt
....aber ich es irgendwie noch nicht wirklich
einzuordnen weiss....?

Auf vielen Blogs  oder Foren kann man lesen,
das *Friend Connect* bald eingestellt werden soll?

Was bedeutet es für uns genau?
Vielleicht
...dass die *Follower* nicht mehr sichtbar sind,
oder
dass die verfolgten Blogs nicht mehr im Dashboard
zu sehen sind?
Ich weiss es leider immer noch nicht wirklich?

Am Liebsten, würde ich ja das *Altbewährte* behalten,....denn ich mag diese Art,
der "irgendwie aufgezwungenen"
Veränderungen
nicht ;-(

Ich hatte mir, als Alternative
"NetworkedBlogs" eingerichtet
und nun auch *BlogLovin* dazu gewählt,
zum einen, weil ich dort auch schon einigen Bloggerinnen folge.
Jedoch weiss  ich nicht,
ob *Networked-Blogs* oder BlogLovin eine
optimale Alternative/Lösung sind.

Vor kurzem schrieb eine liebe Bloggerin, dass sie für Networked-Blogs beim Anmelden,
ihre Telefonnummer und Mailadresse angeben sollte,
...ist es so?? 
...ich konnt es garnicht glauben???

Meine Frage,
geht es bei Blogconnect und Anderen
....genauso "auspionierend" ab??

Soweit ich weiss ,
muss man sich, wenn man z.B.
Blogconnect nutzen will
... erst für Google+ entscheiden,... oder ?

Die Frage ist, will ich das denn?
Noch mehr Anmeldungen, noch mehr Passwörter,
noch mehr im Netz, mich noch mehr auseinandersetzen "müssen"???
 
Mein Tag hat nicht mehr Stunden
...bzw. ich möchte doch nicht mehr Zeit im Netz verbringen, um mir Blogs,
die ich verfolge, gerne lese
und meist auch kommentiere,
 in mehreren, verschiedenen
"Einrichtungen"
(wie Blogconnect, BlogLovin, NetworkedBlogs und wie sie alle heissen),
  anzeigen zu lassen.

Warum kann es nicht wie bisher,
an einer Stelle sein??

Habe den Eindruck und finde es schade,
dass es einem irgendwie immer komplizierter
gemacht wird...!
 
Meine Hoffnung wäre,
das "FriendConnect" so wie es ist,
 bestehen bliebe
...und alle Alternativen unnütze wären;-)...
 
Wie geht ihr, mit diesem Thema um??
 
Herzlichen Gruß
Klaudia

Kommentare:

  1. Liebe Klaudia,
    Ich bin sehr gespannt, was vielleicht die Wissenden hier in die Kommentare schreiben werden, denn ich habe keine Ahnung, wovon hier überhaupt gesprochen wird, natürlich habe ich auch schon mancherorts gelesen, dass sich etwas ändert, aber ich bin an der Stelle ein Doofi und verstehe Bahnhof. Schön, dass Du diese Überlegungen mal offensiv in den Raum wirfst.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. ICH HAB KEINE AHNUNG!!! Ehrlich, Klaudia, ich bin da mindestens so ahnungslos, wie so viele Bloggerinnen.... und eigentlich habe ich auch überhaupt keine Lust, mich mit dem Thema zu beschäftigen.
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Klaudia,
    manchmal ist es schon saublöd mit all diesen technischen Sachen. Im Augenblick läßt sich an unserem großen PC der mit Windows 7 läuft, der Druckspooler nicht öffnen. Ich habe mals ein paar Semester Informatic als Berufsfortbildung gemacht. Dabei habe ich sogar Programme schreiben gelernt. Das Problem kann ich nicht lösen. Also muß das System neu aufgespielt werden. Das kenne ich, und das dauert ganz schön lange. Ich mache jetzt schon Stunden damit herum und habe alle Tips und Tricks aus dem Netz durchprobiert. Hier an meinem Laptop funktioniert der Drucker einwandfrei. Es ist zum Heulen :-(. Zu Friend Connect habe ich bei Alex etwas gelesen * http://alex-lernt-naehen.blogspot.de/2013/04/wird-google-friend-connect-abgeschafft.html * es hilft Dir evtl. weiter. Ich habe mich bei Google angemeldet und eine Extra-Mail-Adresse angelegt. Die nutze ich nur für die Blogger.Das ist sehr praktisch, da ich sämtl. Kommentare auch auf dem Smartphone bekomme. Wenn also jemand schreibt, fängt das Handy an zu dudeln "you got mail" und wenn ich will kann ich die Nachricht lesen.
    Liebe Grüße Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Na super, dann sind wir schon zu "vielt", die keine Ahnung haben und ich habe ehrlich gesagt auch keine große Lust mich damit zu befassen. Wenn´s aber nicht mehr anders geht (?), werde ich es wohl müssen. Bin einfach auch kein so´n PC-Crack und heilfroh, dass ich das was ich brauche, kann (meistens).
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  5. Ich verstehe es auch nicht ganz. Werde mich halt mal bei Bloglovin anmelden und gucken was passiert. Hoffe ich verliere meine Leseliste nicht. Vielleicht kann uns mal jemand das neue Bloggen für Dummies erklären.
    Danke für deine Frage, die hätte ich demnächst auch gestellt.
    Liebe Grüße
    Donna G.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Klaudia,
    ja ätzend diese Veränderungen, und noch ätzender, dass wir nicht genau wissen, was sich ändern wird...
    Ich habe mich bei Bloglovin´ mit meiner Mailadresse/Passwort angemeldet und gleichzeitig alles Blogs die ich pr GFC folge importiert. Mit der Lösung kann ich gut leben.
    Werde aber so lange es geht, wie gewohnt im Dashboard lesen wer was gepostet hat.
    Unsympatisch und undurchschaubar finde ich google+. Da will ich nicht rein!
    Networkblogs usw kenne ich nicht, ich möchte auch bitte nicht noch mehr Passwörter ect. mir merken müssen, es reicht!
    Wich für mich ist, dass ich alle Blogs die ich gerne folge wieder finden kann, und das funktioniert prima mir Bloglovin'
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  7. Nunja, ich bin auch gespannt, ob und wann die Abschaltung kommt und wie das dann im Detail aussieht. Der Google Reader ist ja schon so ein bisschen verschwunden und ich habe die Blogs die ich lese nach Bloglovin importiert. Nunja, es ist eine Umstellung und ich kann meine Blogs nicht mehr ganz so schnell lesen, aber es geht. Nun kann ich nur hoffen, dass meine Leser ebenfalls einen alternativen "Reader".
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Klaudia, ja, der Schock saß auch bei mir tief, als ich von der geplanten Dienst-Einstellung las. Schließlich habe ich ausschließlich über den google-reader meine Blogs gelesen oder durchgescrollt. Ich vermute mal, daß nach dem geplanten Termin die Lese-Blogs auch im Dashboard nicht mehr erscheinen. Ich habe mich zwischenzeitlich für Bloglovin entschieden und bin sehr froh damit. Damit konnte ich alle meine LeseBlogs importieren und kann sie nun auch schön in Gruppen einteilen. Eine Telefon-Nummer mußte ich sicherlich nicht angeben, wenn ja, hätten die eine falsche von mir bekommen, ebenso wenn sie nach meiner Adresse gefragt hätten.
    Bloglovin findest Du in meinem Blog oben.
    Einziger Nachtei: ich sehe zwar, daß ich 60 Folger über Bloglovin habe, aber ich weiß nicht wer das ist. Das hängt aber bestimmt damit zusammen, daß Du als Bloglovin-User gar kein eigenes Blog haben mußt, um den fremden Blog regelmäßig zu lesen.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angelika
      Ich habe nicht nur den Button, via den sich andere zum Blog-Verfolgen anmelden können, sondern einen zusätzlichen Button, mit dem ich sehe, wieviele Personen meinem Blog via Bloglovin folgen und wenn ich darauf klicke, sehe ich auch, wer das ist (wenn sie nicht anonym sind).
      LG Ingrid

      Löschen
  9. Liebe Klaudia,
    mir ist das Thema gar nicht so bewust...Ab wann soll diese Änderung denn erfolgen?- Ich persönlich bin auch gespannt, ob es Bloggerinnen gibt, die mehr darüber wissen.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  10. mir gehts nicht anders, keine ahnung
    hinzu kommt dass manoft nur englische erklärungen findet.
    und soweit reicht mein englich nicht, dass ich dasdann verstehe..

    mir wäre es auch am liebsten, alles bliebe wie es ist

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  11. Das nimmt mir ein wenig die Lust zu bloggen. Alle naselang kommt was Neues dazu und ich ich technisches Ungenie brauche wieder ewig, das zu kapieren. Also bräcuten wir jetzt mal Jemanden, der uns schlau macht.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Klaudia,
    erst mal herzlichen Dank für Deinen Besuch und Kommi!
    Ich habe auch überhaupt keine Ahnung!
    Sollte ich da was von wissen? Dann bin ich gespannt ob sich ein(e) Wissende(r) meldet!
    Mit so einigen Dingen was das Inet betrifft will ich auch nix zu tun haben...!
    Lieben Gruß
    Guni

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Klaudia,
    ich kann dir auch nicht helfen, weil ich mir selbst nicht helfen kann und weiß auch nicht wie es weiter geht...warum muß man etwas was gut funktioniert immer wieder ändern...ich hab ja noch nicht mal BlogLovin...
    vielleicht gibt es hilfreiche Unterstützung für ein paar Unwissende...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe mich nicht damit beschäftigt,
    da ich das nicht verwende.

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Klaudia,
    nu lese ich voller Spannung alle Kommentare - und erkenne, alle stehen vor dem selben Problem wie ich!
    Als erste Maßnahme habe ich mich auch bei Bloglovin angemeldet, ohne Telefonnummer und Adresse, was mich aber stört ist, daß meine Leser dort nicht erkennbar sind. Das ist so anonym und das finde ich schade.
    Andererseits kann man im Netz auch lesen, das es eine Panikmache wäe und Friend Connect nicht so schnell stirbt wie angenommen. Doch auch der Hinweis, Google will uns zu Google+ treiben erscheint plausibel. Und ich mißtraue Google+ genau so wie Facebook.
    So wie Marianne mache ich es seit ich blogge, ich habe mir gleich eine zum Blog gehörige Mailadresse bei Gmail eingerichtet und bekomme dort jeden Kommentar hin geschickt, kann auf dem Smartphone jederzeit sehen was los ist und Kommentare veröffentlichen. Ich hoffe es funktioniert weiter so, wenn es Friend Connect nicht mehr gibt.
    Was bleibt? Abwarten und Tee trinken und sich weiter mit der unbekannten Technik anfreunden.
    Liebe Grüße Marle

    AntwortenLöschen
  16. Hallo, Oh was für Probleme. Ich denke BlogLovin sollte für mich die Lösung sein.
    Liebe Grüße, anngles.

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Klaudia
    Na super, wieder etwas neues, damit kann ich mich nicht anfreunden, ich bin dafür das alles so bleibt wie es ist, ich als PC- Niete brauch soetwas nicht .
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Klaudia,

    ich habe ehrlich gesagt auch keine Ahnung.
    Google+ will ich nicht, eine Telefonnummer würde ich auch nie angeben - und wenn, nehme ich eine Fantasienummer -, Adresse auch nicht, und Mail-Adresse habe ich für solche Fälle noch eine zweite mit dem Namen meiner Mutter bei Google.
    Ich warte mal ab, was da kommt. Mit Bloglovin' habe ich mich überhaupt noch nicht beschäftigt.

    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  19. Huhu Klaudia ,
    du weißt ja ich tappe auch im Dunkeln .
    Habe vorsichtshalber Blog Connect dazu genommen & mich danach stundenlang hingesetzt um meine Blogs bei denen ich gerne lese dort hin zu holen . Eine Lösung mit der ich auch nicht zufrieden bin !!!!!!!!!!!!!!! .... , denn was nutzt es , wenn sich die anderen nicht bei dir anmelden . Möchte auch nicht überall meine Daten hinterlassen , bin doch kein Telefonbuch !!! :))))
    Wenn GFC eingestellt wird & nichts mehr geht , dann werde ich als Konsequenz mit dem Bloggen aufhören . Ich will für ein nettes Hobby nicht Informatik studieren , auch habe ich keine Interesse daran mich in zig Foren an zu melden , dann verliere ich die Übersicht . Auch sollte das Bloggen eine nette Abwechslung sein & keinesfalls mein "Beruf" . Wäre ja ganz hilfreich - wenn sich Blogger mal äußern würde !!!!!!!
    Allerliebste Grüße eine weitere unwissende & höchst unzufriedene Christine. ,

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Klaudia,
    ich verfolge "meine" Blogs mit Google Reader, den es ja nun bald nicht mehr gibt. Keine Ahnung, wie ich das Problem löse.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  21. Mich nervt das Thema auch!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Klaudia, mein Göga hat alles auf Google Chrom umgestellt, aber ich mag auch keine Veränderungen, ich bin Froh das ich soweit alles kann und immer umgewöhnen wenn sogar etwas wegfällt ggrrrr. :-((
    Ich warte einfach mal ab. Danke das du es zur Sprache bringst so werde ich nochmal mit Göga reden.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  23. Ich darf gar nicht dran denken, ich WILL das alles so bleibt,
    Bin Kein Computer Freak und froh das ich bis jetzt alles so
    Hinkriege mit dem bloggen!

    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Klaudia,
    mir geht es genauso wie Dir. Ich bin absolut unsicher, wie es weitergehen wird. Mich nochmal irgendwo anzumelden gefällt mir nicht so. Ich bin schon am Überlegen, meinen Blog zu schließen. Bis jetzt verfolge ich immer sehr aufmerksam, was andere über die Entwicklungen schreiben. Und warte dann doch wieder ab in der Hoffnung,das alles bleiben kann wie es ist.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Klaudia,
    auch ich gehöre zu den Ahnungslosen. Nach Iris Erklärung (Blog Julimonds Patchwork) werde ich wohl auf Bloglovin umsteigen.
    Liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  26. Mein Gefühl ist, dass am Schluß nur noch Google+ übrigbleibt :-/
    Bei Picasa muss ich auch schon immer auf meine alte Ansicht zurückschalten, weil ich sonst in Google+ lande.
    Ich finde es schade. Ich habe den Reader ebenfalls regelmäßig genutzt. - und ja auch die anderen Angebote.
    Nicht jede Veränderung ist immer gut.
    LG Trillian

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Bloggerinnen,
    jetzt habe ich alle Kommentare durch und bin so am Anfang gelandet, dass ich gar nicht mehr sicher bin, was ich eigentlich benutzte. Wie finde ich denn das raus? Vielleicht bin ich ja eine von den Glücklichen, die dann kein Problem mehr hat.
    Danke Klaudie, dass du dieses Problem angesprochen hast.
    Liebe Gr♀ßle, Sylvia

    AntwortenLöschen
  28. liebe Klaudia
    ich wollte hier kommentieren und da es ein Roman geworden ist....schau mal in mein Blog

    http://julimonds-patchwork.blogspot.de/2013/04/nochmal-bloggeschichten.html

    Vielmehr Klarheit kann ich auch nicht bringen, es ist einfach ein Kreuz mit den Änderungen.
    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Claudia,
    ich kann mich nur der langen Rheihe der Ahnungslosen anschließen
    lg
    Gabi

    AntwortenLöschen

♥♥♥ - lichen Dank, für deinen lieben Kommentar !
Ich freue mich über dein Interesse an meinen Arbeiten! ♥♥♥

printfriendly

Print Friendly and PDF

Das könnte Dich vielleicht auch interessieren!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...