2. September 2011

Time to say goodbye!!!

...unser kleiner "Tiger" Peggy
...hat uns  nach 14, 5 Jahren verlassen

Traurige Grüße

Klaudia

Kommentare:

  1. Hallo Klaudia,
    lass Dich drücken. Das tut mir sehr leid.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Der Tod gehört zum Leben und doch ist der letzte Abschied einfach nur schmerzhaft. Nimm Dir immer wieder Zeit und denke mit viel Liebe an die schönen Stunden mit Eurem Tiger.
    In Gedanken umarme ich Dich und wünsche Dir viel Kraft für die nächste Zeit.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  4. So einen lieben Gefährten zu verlieren tut immer weh. Aber denke an die schönen Stunden, die ihr miteinander verbringen durftet!

    Ich drücke dich!
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Klaudia,
    Abschied für immer, tut so weh. Lass dich umarmen, in Gedanken wird er oft bei euch sein.
    LG,
    Helga

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das kann ich nachfühlen - ich drück Dich - und behalte Deinen Tiger in guter Erinnerung.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Klaudia,
    wir haben noch nicht viel voneinander gelesen,
    trotzdem berührt mich deine kurze und traurige
    Mitteilung. Ich wünsche dir viel Kraft und wie schon geschrieben wurde schöne Erinnerungen, die du sicher hast.
    LG
    Stefi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Klaudia,

    es ist immer schwer, wenn man jemanden verliert, der ein Mitglied der Familie ist.

    Ich wünsche dir ganz viel Kraft, in der nächsten Zeit.

    LG Peggy

    AntwortenLöschen
  9. Zu Haustieren habe ich ein gespaltenes Verhältnis, achte aber diejenigen, die eins haben. Und deshalb kann ich auch gut verstehen, daß Du jetzt traurig bist, den kleinen Racker nicht mehr zu sehen. Aber Du hast die Erinnerungen und die bleiben.

    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  10. Als wir uns vor einigen Jahren von unserm Strolch verabschieden mussten, weinten mein Mann und ich so sehr, wie wenn wir einen sehr guten Freund verloren hätten. Eigentlich hatten wir das auch. Dein Schmerz kann ich sehr gut nachempfinden.
    Die Erinnerung an unsere lieben vierbeinigen Freunde verlieren wir nie.
    Liebe Grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen
  11. Oooch das tut mir leid liebe Klaudia, er hatte es gut bei Euch, doch nun war eben seine Zeit gekommen. Ich drück dich mal ganz lieb. Die Erinnerung bleibt.
    Ein schönes WE für Euch

    AntwortenLöschen
  12. Klaudia, es tut mir sehr leid, daß ihr euch von eurem kleinen Tiger verabschieden mußtet.Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie schwer so etwas ist.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Klaudia, lass Dich ganz lieb in den Arm nehmen und trösten. Es ist ein Familienmitglied und genauso empfinden wir.
    Unsere kleine Jacky ist jetzt 13 Jahre und manchmal, wenn sie einen schlechten Tag hat, dann schmecke ich es schon, wie bitter es sein wird...
    Aber in Eurem Herzen lebt Euer kleiner Liebling weiter. In Gedanken bin ich bei Dir.
    Herzlichst Sabine und Jacky

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Klaudia
    Lass dich mal ganz lieb drücken, das tut mir ja so leid.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  15. Auch mir tut es sehr leid, liebe Klaudia, ich kann deinen Schmerz sehr gut nachempfinden.
    Ganz liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Klaudia
    Das tut mir aber leid, lass dich drücken. Es ist's doch schmerzhaft einen Tiger zu verlieren :( und hinterlässt eine riiiieesen Lücke.
    Liebi Grüess
    Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Ach, Klaudi, es ist so traurig, sein Haustier, das einem über ein weites Stück im Leben begleitet hat, zu verlieren. Das weiß ich aus eigener Erfahrung. Mit der Zeit wird der Schmerz über den Verlust vergehen und schöne Erinnerungen bleiben.
    Alles Liebe
    Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Klaudia,
    ich bin sicher, dein Hund hatte ein wunderbares Leben bei dir, das nur zählt! Traurig ist es trotzdem und ich fühle mit dir....
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  19. Das tut mir sehr leid...Viele Jahre war der "Tiger" Euer treuer Begleiter...In Euren Herzen wird er für immer ein Plätzchen bekommen...
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Klaudia
    es tut mir so leid, deine Nachricht zu lesen! Die schönen Erinnerungen an ihn werden dich ein Leben lang begleiten! Ich umarme dich und schicke dir liebste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Klaudia,
    fühlt Dich umarmt, getröstet und verstanden.
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Claudia,

    einen so treuen Gefährten und besten Freund zu verlieren ist schlimm. In Gedanken drück ich dich und schick´Dir ein Kraftpaket. Dein süßer Wuschel wird weiterhin in Deinem Herzen sein♥

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Klaudia,
    ich drücke Dich in Gedanken, ich mußte mich ja auch von meinem Dackel trennen und Du hast so nett geschrieben. Es ist schwer, denn es ist schließlich ein Familienmitglied.
    Alles Liebe
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Klaudia,
    Ich kann gut nachfühlen wie es Dir jetzt geht, habe das zweimal hinter mir. Er wird immer in Euren Herzen weiter leben und die Erinnerung wird ein Lächeln auf Euer Gesicht zaubern, wenn der grösste Schmerz vorüber ist -
    alles Liebe
    Hanna

    AntwortenLöschen
  25. Oh, ich denk an dich und drück dich. Liebe Grüße
    claudi

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Klaudia,
    ich kann es dir nachfühlen...sei in Gedanken umarmt...meine Jenny war auch 14,5 Jahre...
    liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  27. Liebe klaudia,
    Mit Schrecken lese ich gerade deine Zeilen.
    Ich kann nur sagen ,das es mir unendlich leid tut.Ich hoffe ,deine kleine hatte nicht viel zu leiden.
    Meine Kröte ist zwar erst 7 Jahre alt,aber es fällt mir jetzt schon unendlich schwer .daran zu denken ,das ich irgendwann mal Abschied nehmen muß.
    Ich kann dir deinen Schmerz nicht nehmen ,aber ich möchte das du weißt,das jemand an euch denkt und du nicht alleine bist.
    Alles Liebe,Anja.

    AntwortenLöschen
  28. Och Mensch...........das tut mir sehr sehr leid.
    Ich denk an Dich und fühl dich Umarmt.
    Liebe Grüße
    Denise
    Denise-Naehkaestchen

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Klaudia,
    das tut mir so leid. Ich drücke Dich mal ganz doll.
    Heike

    AntwortenLöschen
  30. Hallo,
    ich bin gerade über deinen Blog gestolpert und bin wirklich sehr ergriffen. Tut mir sehr leid für dich. Ich kann mir in etwa vorstellen, wie hart so etwas sein muss. :(
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Klaudia,
    es tut mir so leid - ich kann gut verstehn, wie es dir jetzt geht und wie sehr du Peggy vermisst...
    ich drück dich mal ganz herzlich
    Sabine

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Klaudia;

    Hunde sind schon so liebe Weggefährten; bei all dem Schmerz erfreut dich doch an den schönen Erinnerungen...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Klaudia,

    ich fühle mit Dir, schon mehrmals habe ich diese schlimme Erfahrung machen müssen und immer wieder leide ich furchtabar so das ich schon gar keinen Hund mehr wollte.
    Aber so ein kleiner Winzling tröstet über den Schmertz hinweg obwohl in meinem Herzen auch die Anderen weiterleben und nie vergessen werden.

    Fühl Dich gedrückt und freue Dich über die vielen Jahre die ihr miteinander verbracht habt.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Klaudia,
    was tut mir die Nachricht von dem Tod deines geliebten Vierbeiners leid. Als unsere Jack Russell Hündin vor 3 Jahren starb, war ich auch untröstlich. Fühl dich ganz feste von mir umarmt!
    Deine Martina

    AntwortenLöschen
  35. Wie traurig... Es tut mir so leid, liebe Klaudia. Einen Hund zu verlieren ist sehr schlimm...
    Ich drück Dich...
    LG Gabriella

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Klaudia,
    eben erst auf diese Nachricht aufmerksam geworden, möchte ich Dir auch noch von ganzem Herzen mitteilen, wie leid mir das tut!
    Liebe Grüße,
    Rita

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Klaudia, ich kann mit fühlen, musste vor einiger Zeit auch meinen kleinen Westie gehen lassen. Sein Kuscheltier sitzt immer noch auf meinem Schrank, ich bin zwar erst seit einigen Stunden da, jedoch möchte ich viel Kraft und einen Umarmung da lassen. Liebe Grüsse Melanie

    AntwortenLöschen
  38. Ich fühle so sehr mit dir, Klaudia,

    unserer ist bald auch so alt ... schniff ...

    Liebe Tröstgrüße
    Renate

    AntwortenLöschen

♥♥♥ - lichen Dank, für deinen lieben Kommentar !
Ich freue mich über dein Interesse an meinen Arbeiten! ♥♥♥

printfriendly

Print Friendly and PDF

Das könnte Dich vielleicht auch interessieren!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...