6. Juni 2011

** Wandquilt ist fertisch*

Hallo Ihr Lieben...!!
....aus dieser Stickerei auf altem Leinen, habe ich einen kleinen Wandquilt für die Küche genäht...

...und u.a.viel Zeit mit Austesten und Probieren an der Stickmaschine verbracht...;-(
leider habe ich noch nicht herausbekommen, wie ich einfach mit USB-Kabel *Stickfreebies* auf meine
Stickmaschine (Brother Innovis 900) *hinüberbeamen* kann...aber ich werds noch herausfinden;-)

...dieses ist nochmal eine eigentlich etwas misslungeneStickübung....
dabei wusste ich noch nicht genau, wie es funktioniert...denn ich dachte, der Platz reichte wohl nicht, ...hab den Stoff etwas versetzt ....jedoch wusste ich nicht mehr den Punkt, wo die Maschine hätte weiternähen sollen.....aber nun find ich es garnicht so tragisch, dass zwei Buchstaben etwas tiefer gerutscht sind;-),was soll`s, für einen Bucheinschlag o.ä. werde ich es trotzdem verwenden....

****
Wer gerne Rhabarber mag, habe
 ich hier noch einen ganz leckeren Rhabarberkuchen
Rhabarberkuchen
Vor dem / Menge für die Springform,
nachdem / Menge für das Backblech



100/150 g Butter
100/150g Zucker
1 P/1 ½ P. Vanille Zucker
1 Pr. Salz
3/5 Eigelb

150/225 g Mehl
1 ½ Tl./1 P. Backpulver
2-3/5 Essl. Milch
1 x Bittermandelöl n. Geschmack
aus den Zutaten einen Rührteig herstellen
¾ / 1 Pfund Rhabarber auf den Rührteig verteilen
3 /5 Eiweiß
50/100 g gehackte Mandeln
150 /200g Zucker
Eiweiß zu Schnee schlagen, Zucker und Mandeln dazugeben und auf den Rhabarber geben.


180-200 °C Ober-und Unterhitze__ca 150°C bei Heissluft ____
50-55Min Springform____30-35 Min Backblech

Guten Appetit!!!
****
Herzlich begrüße ich "Quilthexlein Frauke " ,
Vanella aus Norwegen, Claudia vom Garn- und Stofflabor
und Susan Noehrenberg (o.Blog)....ich hoffe, es gefällt euch hier und ich freue mich auf den Kontakt mit euch!

Kommentare:

  1. Ist der kleine Quilt auch mit Maschine gestickt? Es sieht aus wie Redwork und von Hand gemacht. Sulky hat doch disies Jahr so einen Küchen Redwork Quilt, der ist vom Stil so wie Dein Miniquilt.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  2. Oh ist der Küchenquilt toll. Ich bin ganz verliebt in den!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Klaudia,
    Dein kleiner Küchenquilt gefällt mir sehr gut. Was doch Deine neue Zaubermaschine so alles kann, und wie gut Du schon damit klar kommst!!!
    Dir einen schönen Abend und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ein niedlicher Küchenquilt, und der Rhabarberkuchen hört sich sehr lecker an, wird am Wochenende ausprobiert.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Das "Tina" hat mir auf anhieb gefallen und wenn Du nicht gesagt hättest, dass es "misslungen" ist, hätt ich gar nichts Falsches daran gefunden! Ich fand das unregelmäßige eigentlich kreativ!!!! Der Wandquilt supertoll und danke fürs Rezept! Hmmmmm!
    Liebe Grüße für Dich!
    Alles Liebe!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Klaudia,
    wunderschönes Quiltchen - Redworks und Leinen ist eine traumschöne Kombi!!!
    Lecker Kuchen - ich komm vorbei....
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja richtig edel aus, sehr schöön geworden.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  8. Hmmmmm, lecker!!! Der Quilt ist sehr schön geworden!!!
    LG Rosine♥♥♥

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Klaudia,

    ich seh´schon...die Sticki ist genau das richtige für dich...ich hab die kleine Schwester.
    Motive vom Pc auf die Sticki ist ganz einfach...die Sticki ist der Wechseldatenträger auf den Du das Motiv kopieren musst...das ist alles. Ich bin gespannt was noch so an neuen Ideen kommt...

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe den Eindruck, daß Du schon ganz gut mit Deiner Stickmaschine klar kommst. Der kleine Küchenquilt gefällt mir jedenfalls gut. Das Rhabarberkuchenrezept hört sich gut an, aber ich werde auch diese Woche keine Gelegenheit haben, es auszuprobieren. Ich will mit der älteren Tochter über Pfingsten nach Dresden. ich werde berichten.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  11. Hier bleibe ich, schöne Sachen anzuschauen und leckere Sachen gibt es auch noch.... ich liebe Rhababerkuchen!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  12. Der Quilt ist wunderschön! Die rote Stickerei sieht toll aus! Hast Du gut gemacht! Das Bild mit den Küchenutensilien ist genial und wie gemacht für den alten Leinen!

    Daß die 2 Buschstaben versetzt sind bei dem Namen, ist doch nicht schlimm! Für mich sieht es so aus, als müßte das so sein :O)))))

    Rhabarberkuchen ... lecker! Danke für das Rezept :O)

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Super Motiv für die Küche und eine gelungene Ausführung :-) Schade... bis unsere Küche umgebaut wird, habe ich nicht einmal für einen so kleinen Augenschmaus Platz :-(

    Lieben Gruß
    Helga

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Klaudia ,
    dein kleiner ,feiner Küchenquilt gefällt mir gut . Ich finde ,frau muss schon genau hinsehen ,ob nun Maschinen-oder Handarbeit ,klasse !

    Liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Klaudia
    Ist noch was vom Kuchen da ??? - ich liebe Rhabarberkuchen, vor allem mit Baiser.
    Dein Quiltchen sieht auch total schön aus.
    ♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  16. Ohh der kleine Quilt sieht ja schön aus!! Und die Stickmaschiene kriegst Du eins,zwei in den Griff!
    Lieben DAnk für das feine Rezept!¨Sieht meega fein aus!
    Wünsch Dir einen schönen Tag und liebi Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen

♥♥♥ - lichen Dank, für deinen lieben Kommentar !
Ich freue mich über dein Interesse an meinen Arbeiten! ♥♥♥

printfriendly

Print Friendly and PDF

Das könnte Dich vielleicht auch interessieren!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...